Termine

16. Dezember 2017 - 16. Juni 2018 |

Keine Termine gefunden

 

DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


DIE LINKE Thueringen

15 Dez DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit @SchusterMadl Mehr als unfair. Der Genosse macht dies beruflich und es ist sehr lecker.


DIE LINKE Thueringen

15 Dez DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit Heute tagt der neu gewählte Landesvorstand das erste Mal. Der Genosse Daniel Starost hat gleich mal gebacken. So ka… twitter.com/i/web/status/9…


DIE LINKE Thueringen

15 Dez DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit Stefan Möller von der #AfD ist da ganz offen: Die Gewalt geht seiner Meinung nach von links aus. #plenumth Die PMK-… twitter.com/i/web/status/9…


 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 

Landtagswahlprogramm - Audiodatei zum Download

Praeambel.mp3

7.2 M

Kapitel_1.mp3

58 M

Kapitel_2.mp3

30 M

Kapitel_3.mp3

48 M
 
21. November 2017 [WKM] Michael Bicker Wahlkreis24

Vorlesetag die Zweite: Weihnachten mit Bär Thomas Müller

Zum Vorlesetag war Karola erst kürzlich unterwegs, so wie viele andere Abgeordnete der LINKEN, das letzte Mal in der Otto-Lilienthal-Grundschule. Heute ging es im Nachgang des Internationalen Vorlesetags an die Grundschule an der Geraaue. Ein Buch von Karen Duve, "Weihnachten mit Thomas Müller", hat für so einige Emotion gesorgt. Der kleine Teddybär Thomas Müller ist nämlich verloren gegangen und hat sich zusammen mit einer Wanderkatze durch den Schnee gekämpft um zurückzugelangen. Aber, Ende gut, alles gut! Die Kinder konnten am Ende aufatmen, weil Thomas Müller, der Bär, wieder gut nach Hause gekommen ist. Auch heute haben wir wieder den Vorlesetag als eine wundervolle Gelegenheit genutzt Kindern zu zeigen, dass es sich lohnt der Phantasie freien Lauf zu lassen und zu lesen. Etwa 70% der Kleinen wünschen sich übrigens ein Buch zu Weihnachten ;) Mehr...

 
17. November 2017 [WKM] Michael Bicker

Internationaler Vorlesetag – Abgeordnete lesen an Schulen

Zum heutigen Vorlesetag war Karola, wie viele andere Abgeordnete der LINKEN, in der Otto-Lilienthal-Grundschule. Bei vielen kleinen ZuhörerInnen hat sie den Tag genutzt um ein Buch von Mark-Uwe Kling vorzulesen. Dabei ging es ausnahmsweise mal nicht um das Känguru, Mark-Uwe Kling hat zwei Kinderbücher geschrieben. Die Geschichte vom "Ostermann" handelt vom Sohn des Weihnachtsmannes. Der hat ein sonderbares Problem, er mag nämlich nahezu alles Winterliche nicht, er mag eher Ostern und alles drumherum. Das gefällt dem Vater (Weihnachtsmann!) natürlich nicht. Die Kleinen haben sich sehr gefreut und auch für uns ist der Vorlesetag eine wundervolle Gelegenheit Kindern zu zeigen, dass es sich lohnt der Phantasie freien Lauf zu lassen und zu lesen. Mehr...

 
16. November 2017 [WKM] Michael Bicker

Gemütliche Bürorunde im Nachgang zu Karolas Geburtstag

Erst vor kurzem hatte unsere Abgeordnete Geburtstag! Karola feierte dazu (wegen Terminen etwas später) in ihrem Büro und nahm zahlreiche Geschenke entgegen. Natürlich wurde die Zeit auch zur Koordination zwischen den Büros, aber auch zum Essen genutzt. Allerlei hat Karola dazu selbst vorbereitet und wir haben eine tolle gemeinsame Zeit genossen! Mehr...

 
9. November 2017 [WKM] Michael Bicker

Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die Judenpogrome

Heute wurde gedacht, denn Genken schafft Erinnerung an Vergangenes, das uns für heute hilft über vieles nachzudenken. Anlässlich der Judenprogrome 1938 wurde heute einem Schrecken erinnert, dass uns noch lange mahnen soll. Hier mehr Informationen: (Wikipedia) Die Novemberpogrome 1938 – bezogen auf die Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 auch (Reichs-)Kristallnacht oder Reichspogromnacht genannt – waren vom nationalsozialistischen Regime organisierte und gelenkte Gewaltmaßnahmen gegen Juden im gesamten Deutschen Reich. Dabei wurden vom 7. bis 13. November 1938 etwa 400 Menschen ermordet oder in den Suizid getrieben. Über 1.400 Synagogen, Betstuben und sonstige Versammlungsräume sowie tausende Geschäfte, Wohnungen und jüdische Friedhöfewurden zerstört.[1] Ab dem 10. November wurden ungefähr 30.000 Juden in Konzentrationslagern inhaftiert, von denen Hunderte ermordet wurden oder an den Haftfolgen starbe Mehr...

 

Treffer 4 bis 6 von 403

Aus dem Pressebereich der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag
28. November 2017 Presse/Karola Stange/Behindertenpolitik/Aufmacher

Gehörlosengeld in Thüringen auf den Weg gebracht

„Endlich werden auch die gehörlosen Menschen in Thüringen einen monatlichen Nachteilausgleich in Höhe von 100 Euro rückwirkend zum 1. Juli 2017 bekommen. Das begrüße ich außerordentlich. Damit wird eine jahrelange Forderung der LINKEN umgesetzt“, sagt Karola Stange, behindertenpolitische Sprecherin der LINKE-Landtagsfraktion, anlässlich des... Mehr...

 
24. November 2017 Gleichstellung/Presse/Karola Stange

Recht auf sexuelle Selbstbestimmung stärken, Schwangerschaftsabbruch entkriminalisieren

„Das heutige Urteil des Amtsgerichts Gießen zur Bestrafung einer Ärztin wegen sogenannter Werbung zum Schwangerschaftsabbruch nach Paragraf 219a Strafgesetzbuch ist als sehr problematisch mit Blick auf das Selbstbestimmungsrecht von Frauen zu bewerten. Jede Frau soll selbst entscheiden können, ob sie ein Kind möchte oder nicht und dazu... Mehr...

 
24. November 2017 Gleichstellung/Presse/Karola Stange

Schutz vor Gewalt gegen Frauen

Nicht zuletzt die aktuelle „MeToo“-Diskussion wirft ein deutliches Schlaglicht auf die immer noch verbreitete Diskriminierung und Benachteiligung von Frauen, die leider auch in nicht wenigen Fällen die Ausübung von Gewalt gegen Frauen durch Männer einschließt. Deshalb ist der diesjährige Internationale Tag für die Beseitigung der Gewalt gegen... Mehr...