15. August 2017 [WKP] Isabella-Marie Sander Wahlkreis24

Sommerfest im Seniorenclub Roter Berg

Karola, Martina Renner (Direktkandidatin für den Bundestag, DIE LINKE) und Rolf Schacht (Ortsteilbürgermeister, DIE LINKE) feierten mit dem Seniorenclub am Roten Berg und den Kindertagesstätten „Kinderland am Zoo“ und „Stupsnasen“, das Sommerfest für Alt und Jung. Zuerst gab es eine nette Begrüßung von Christian Quitter (Leiter des Seniorenclubs) mit einer darauffolgenden musikalischen Einlage von dem Duo „Klangspiel“. Es folgte Kaffee und Kuchen, den sich die SeniorInnen zur Musik von Gunther Grimme wegtanzen konnten. Währenddessen freuten sich die Kinder an unserem Stand über Windmühlen, Glitzertattoos, Luftballons und Malvorlagen. Die SeniorInnen konnten am Ende noch an einem Quiz zum 100 jährigen Klavier teilnehmen. Neben diesen Aktivitäten fand sich auch Zeit zum Austausch mit Karola. Mehr...

 
11. August 2017 [WKM] Michael Bicker

Es fiel ein Schuss in Sarajewo – Szenische Lesung zum 150. Geburtstag von Käthe Kollwitz

Gemeinsam mit dem Erfurter Frauenzentrum Brennnessel e.V. lud die Fraktion DIE LINKE anlässlich des diesjährigen 150. Geburtstages von Käthe Kollwitz zu einer Veranstaltung am 11. August im Haus Dacheröden ein:  „Insbesondere den kompromisslosen Einsatz für den Frieden“ stellt Karola Stange, Gleichstellungspolitikerin der Linksfraktion, in den Mittelpunkt. Die Autorin und Schauspielerin Lore Seichter-Muráth vermittelte in eindrücklichen Ausschnitten den Werdegang der weltberühmten Bildhauerin und Zeichnerin Käthe Kollwitz. Aus Tagebuchaufzeichnungen, poetischen Textpassagen, a capella gesungenen Liedern, Werkbeschreibungen und Gedichten webte sie einen faszinierenden Spannungsbogen bis hin zum Beginn des Ersten Weltkrieges. Mehr...

 
31. Juli 2017 [WKM] Simone Nordheim

32. Langstreckenschwimmen am Stotternheimer Strandbad

Am vergangenen Wochenende fand am Stotternheimer Strandbad das 32. Langstreckenschwimmen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) statt. Viele Ehrenamtliche kamen mit Schwimmbegeisterten zusammen und auf der 1000m Strecke gingen alle Generationen an den Start, jede und jeder durfte mitschwimmen. Zwei Abgeordnete und Stadträte der LINKEN, Karola Stange und André Blechschmidt, haben vor Ort, im Namen des Alternative 54 e.V., 400 Euro für die Organisation des Schwimmens an die DLRG übergeben. Damit würdigten sie das stete ehrenamtliche Engagement der Wasserrettungs- und Nothilfeorganisation.  Mehr...

 
24. Juli 2017 [WKM] Michael Bicker Wahlkreis24

Zuckertüten für unsere SchulanfängerInnen 2017

Unser Wahlkreisbüro war wieder sehr fleißig, mit drei tollen Helferinnen vom Roten Berg haben wir über 100 Zuckertüten mit kleinen Geschenken gebastelt. Wir wollten damit unseren Beitrag leisten um den kommenden Schulkindern einen schönen Einstieg zu bieten in einen großen Schritt für ihre Zukunft. Diese Zuckertüten haben wir jetzt ganz vielen Kindern in den Kindertagesstätten und Schulen mitgebracht, wir waren dabei im ganzen Wahlkreis unterwegs, in Aalach, Töttelstedt, Gispersleben, Linderbach, Kühnhausen, Stotternheim und natürlich auch in Erfurt. Wir wünschen bald einen erfolgreichen und hoffentlich auch spaßigen Einstieg in die Schule! Mehr...

 

Treffer 4 bis 6 von 379

Aus dem Pressebereich der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag
21. Juli 2017 Presse/André Blechschmidt/Ronald Hande/Karola Stange/Gesellschaft-Demokratie/Steffen Dittes

Anschlag auf „linksKontakt“-Wahlkreisbüro

In der Nacht zu Freitag, dem 21. Juli, wurde auf das gemeinsame Wahlkreisbüro „linksKontakt“ der Landtagsabgeordneten Karola Stange, André Blechschmidt und Ronald Hande in der Erfurter Innenstadt ein Anschlag verübt. Unbekannte warfen zwei Schaufensterscheiben des Büros mit Pflastersteinen, offenbar von einer in der Nähe befindlichen Baustelle,... Mehr...

 
30. Juni 2017 Presse/Karola Stange/Soziales/Gleichstellung

DIE LINKE kritisiert: Kein Entschädigungsfonds für in der DDR-Geschiedene

Frauen kämpfen seit Jahren in Initiativen und als AktivistInnen für einen Entschädigungsfonds zur Erhöhung der DDR-Geschiedenen-Renten. Menschenrechtskommissionen der Europäischen Union und der Vereinten Nationen geben den in der DDR geschiedenen Frauen in ihren Forderungen nach Beseitigung von Benachteiligungen in vollem Umfang Recht. Mehr...

 
30. Juni 2017 Presse/Karola Stange/Gleichstellung/Aufmacher

Endlich! - Ehe für alle ist da

„Nach einem jahrzehntelangen gesellschaftspolitischen Kampf vieler Initiativen und AktivistInnen ist es endlich geschafft: Die Ehe für alle ist da und beschlossenes Gesetz. Ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg der vollständigen Gleichstellung von Lesben und Schwulen ist erreicht“, unterstreicht Karola Stange, gleichstellungspolitische Sprecherin... Mehr...

 
Quelle: http://www.karola-stange.de/aktuelles/start/browse/1/