Termine

23. Juni 2018 - 23. Dezember 2018 | 3 Einträge gefunden
Stadtteilfest mit der Stadtteilkonferenz
23. Juni 2018 14:00 – 17:00 Uhr
mehr...
Mehrgenerationenhaus Moskauer Str. 114
7. Erfurter Inkulionstage
13. August 2018 11:00 – 17:00 Uhr
mehr...
Erfurt, Stadtgarten
Stadtteilkonferenz Moskauer Platz
27. September 2018 13:30 – 15:30 Uhr
mehr...
 

DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


(((Katharina König-Preuss)))🍓

15h (((Katharina König-Preuss)))🍓
@KatharinaKoenig

Antworten Retweeten Favorit Wie kompetent die #ParlKK (die #Verfassungsschutz kontrollieren soll) ist, erkennt man allein daran, dass sie von… twitter.com/i/web/status/1…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

Linksfraktion Thl

11h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Das #Kapital in Farbe. #Marx als Comic-Ausstellung ist ab heute bis August im @ThuerLandtag in der Fraktion… twitter.com/i/web/status/1…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 

Landtagswahlprogramm - Audiodatei zum Download

Praeambel.mp3

7.2 M

Kapitel_1.mp3

58 M

Kapitel_2.mp3

30 M

Kapitel_3.mp3

48 M
 
19. April 2018 Dr. Steffen Kachel

Erfurter LINKE verbindet sechs inhaltliche Forderungen mit einer Unterstützungszusage an OB Andreas Bausewein

Nach einer Beratung mit Basisvertretern hat heute Abend der Stadtvorstand der Erfurter Linkspartei einen Beschluss über die Unterstützung von Andreas Bausewein in der Stichwahl um das höchste Amt in der Erfurter Stadtverwaltung gefasst.   In dem einstimmig angenommenen Beschluss wird die Unterstützung in der Stichwahl an sechs inhaltliche Forderungen gebunden, die der OB zusagen soll. Neben sozialpolitischen Forderungen wie der Wiederaufnahme der Bezuschussung des Essens an Kitas und Grundschulen und einem BUGA-Ticket zum Halben Preis im Familienpass im BUGA-Jahr will die LINKE vor allem ihr Konzept vom fahrscheinfreien öffentlichen Nahverkehr weitergetrieben sehen: bereits 2019 soll die beitragsfreie Mitnahme von Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre realisiert werden. Ein mit dem Jobcenter gestricktes städtisches Beschäftigungsprogramm soll statt Arbeitslosigkeit zusätzliche öffentliche Arbeit in der Kinder- Jugend- und Seniorenbetreuung finanzieren. Angelehnt an das   Mehr...

 
6. April 2018

Europa trifft Thüringen

Am Freitag, den 06.04.2018 fand in der Zweigstelle TALISA e.V. am Wiesenhügel ein Informationsgespräch mit Gabi Zimmer, Europaabgeordnete der Linksfraktion im Rahmen des ZdT-Projekts „Demokratie neu denken“ statt. Eröffnet wurden dabei neue Gesichtspunkte für die Anwesenden auf das Thema der strukturellen Armut, das auch in Deutschland  längst zur alltäglich erlebten Realität zahlreicher Menschen geworden ist. Dabei wurde gezeigt, welche Handlungsmöglichkeiten der Europäischen Union zu Teil werden. Neben dem Lob gegenüber vielen wichtigen Schritten, die die EU bereits eingeleitet hat, wie etwa dem Verbot der 0-Stunden Arbeitsverträge oder der Zielvereinbarung auf das Recht eines lebenslangen Lernens der ArbeitnehmerInnen, übte Gabi Zimmer jedoch auch Kritik. So gibt es noch große Mängel im Bereich der Hilfeleistung zum Aufbau von Sozialsystemen, gerade in den osteuropäischen Staaten und der Freizügigkeit der BürgerInnen, denen bei einem Verlust des Arbeitsplatzes keine Nothi Mehr...

 
4. April 2018

Forum zur OB-Wahl im Kaisersaal

Der Wahlkampf zur Oberbürgermeisterwahl ist in der heißen Phase und wir sind mitten drin. Einer der Höhepunkte bildete dabei das zweite TA/TLZ-Forum zur OB-Wahl am vergangenen Mittwoch, den 04.04.2018 im Erfurter Kaisersaal. Vor einem gespannten Publikum von Erfurter Bürgerinnen und Bürger, konnten die drei Spitzenkandidaten ihre Positionen deutlich machen und im Anschluss sich jenen kritischen Fragen stellen, die den rund 300 anwesenden Bürgerinnen und Bürger auf dem Herzen lagen; auch wenn leider nicht alle von ihnen gehört werden konnten. Ein Thema, was die Erfurter Bürgerinnen und Bürger besonders beschäftigt, war ihre eigene Sicherheit.  In den letzten Jahren wurden rund 400 Polizeistellen in Thüringen abgebaut, 40 Stellen dabei allein in Erfurt. Diese Entwicklung konnte durch das Einschreiten der Landesregierung jedoch umgekehrt werden. Die Initiierung einer Angerwache oder die flächendeckende Videoüberwachung an Risikoorten, wie etwa dem Anger, kann dabei selbstverständli Mehr...

 
4. April 2018

Frauen seid wählerisch!

Im Zuge des Programms „Frauen seid wählerisch! 100 Jahre Frauenwahlrecht“, war Karola zu Besuch im Frauenzentrum in der Pergamentergasse 36 in Erfurt. In entspannter Atmosphäre bei einem gemütlichen Frühstück, konnten die interessierten Frauen ihre Fragen stellen, auf bestehende Anliegen hinweisen und ihren Sorgen Gehör verschaffen. Besonders auf den Herzen der Teilnehmenden lagen dabei die Chancen, die sich für Erfurt mit Blick auf die Bundesgartenschau 2021 eröffnen; das Voranbringen eines kostenfreien öffentlichen Nahverkehrs für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren; die vorliegenden Pläne eines barrierefreien Zugangs zum Petersberg, sowie der Ausbau des öffentlichen sozialen Wohnungsbaus. Hier haben alle Teilnehmenden rege diskutiert. Auch die Wiedereinführung des Sportpasses,  sowie die Anfrage der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Christophoruswerks zur Nichtanrechnung ihres Weihnachtsgeldes auf die Grundsicherung wurden thematisiert. Hier möchte sich Karola  Mehr...

 

Treffer 10 bis 12 von 464

Aus dem Pressebereich der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag
27. April 2018 Presse/Karola Stange/Gleichstellung

Für die Streichung des Paragrafen 219a

Heute wurde im Bundesrat über den Gesetzentwurf zur Aufhebung des § 219a des Strafgesetzbuchs (Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft) beraten, der vom Land Thüringen gemeinsam mit den Ländern Berlin, Brandenburg, Hamburg und Bremen eingebracht wurde. „Die Fraktion DIE LINKE unterstützt ausdrücklich die Initiative des Landes Thüringen,... Mehr...

 
25. April 2018 Presse/Karola Stange/Gleichstellung

Mädchen informieren sich zum Girls’Day bei den Koalitionsfraktionen

Anlässlich des morgigen Girls´Day begrüßen die rot-rot-grünen Koalitionsfraktionen im Käte-Duncker-Saal im Landtag (Raum F 201, ab 9.15 Uhr) Schülerinnen aus verschiedenen Regionen Thüringens. Gemeinsam mit Abgeordneten und Mitarbeiterinnen der Fraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN können sich die Mädchen und jungen Frauen über... Mehr...

 
18. März 2018 Gleichstellung/Karola Stange/Aufmacher/Presse

Equal Pay Day: Lohnunterschied zwischen Frauen und Männern bei 21 Prozent

Der Equal Pay Day fällt in diesem Jahr auf den heutigen 18. März. Bis dahin arbeiten Frauen umsonst, bis sie den Lohnunterschied von 21 Prozent gegenüber den Männern aus dem Vorjahr aufgeholt haben. Auch in diesem Jahr zeigt der Equal Pay Day deutlich, dass der Lohnunterschied zwischen den Geschlechtern ein bedeutendes gesellschaftliches Problem... Mehr...