Termine

21. April 2018 - 21. Oktober 2018 | 3 Einträge gefunden
Mitgliederversammlung Gehörlosen Sportverband Thüringen e.V.
21. April 2018 10:00 – 16:00 Uhr
mehr...
Erfurt, Restaurant Vilnius
25 Jahre Kita Arche Noah
21. April 2018 15:00 – 17:00 Uhr
mehr...
Erfurt, Kita Arche Noah, Moskauer Platz
Rundgang mit Ämtern, Ortsteilrat und Mitgliedern der Stadtteilkonferenz zu Problemen am MoPla
23. April 2018 17:30 – 18:30 Uhr
mehr...
 

DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


DIE LINKE Thueringen

9h DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit Interviewtermin von @ChristianSchaft zur Position von @dieLinke zu der Rekrutierung unter 18 jähriger durch die… twitter.com/i/web/status/9…


Linksfraktion Thl

19 Apr Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit #R2G: Agieren der #PSA-Führung ist inakzeptabler Wortbruch - PSA würde sich nicht nur vertragsbrüchig zeigen, sonde… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 

Landtagswahlprogramm - Audiodatei zum Download

Praeambel.mp3

7.2 M

Kapitel_1.mp3

58 M

Kapitel_2.mp3

30 M

Kapitel_3.mp3

48 M
 

 

 

6. April 2018

Europa trifft Thüringen

Am Freitag, den 06.04.2018 fand in der Zweigstelle TALISA e.V. am Wiesenhügel ein Informationsgespräch mit Gabi Zimmer, Europaabgeordnete der Linksfraktion im Rahmen des ZdT-Projekts „Demokratie neu denken“ statt. Eröffnet wurden dabei neue Gesichtspunkte für die Anwesenden auf das Thema der strukturellen Armut, das auch in Deutschland  längst zur alltäglich erlebten Realität zahlreicher Menschen geworden ist. Dabei wurde gezeigt, welche Handlungsmöglichkeiten der Europäischen Union zu Teil werden. Neben dem Lob gegenüber vielen wichtigen Schritten, die die EU bereits eingeleitet hat, wie etwa dem Verbot der 0-Stunden Arbeitsverträge oder der Zielvereinbarung auf das Recht eines lebenslangen Lernens der ArbeitnehmerInnen, übte Gabi Zimmer jedoch auch Kritik. So gibt es noch große Mängel im Bereich der Hilfeleistung zum Aufbau von Sozialsystemen, gerade in den osteuropäischen Staaten und der Freizügigkeit der BürgerInnen, denen bei einem Verlust des Arbeitsplatzes keine Nothi Mehr...

 
22. März 2018

Sarah Wagenknecht in Erfurt

Trotz Regen und kalten Temperaturen wollten sich um die 500 Menschen die Veranstaltung der LINKEN Erfurt auf dem Anger nicht entgehen lassen. Karola sprach über einige wichtige Themen aus dem Wahlprogramm und die ihr für die Erfurterinnen und Erfurter am Herzen liegen. 17 Uhr kam dann Sahra Wagenknecht auf die Bühne und unterstützt Karola bei ihrer Kandidatur. Mit den Themen Reichtum verteilen, Teilhabe für alle am gesellschaftlichen Leben, soziale Gerechtigkeit und Frieden traf sie die Wünsche vieler Anwesender. Sie warb für einen Politikwandel der sozialen Gerechtigkeit getragen von einer breiten Masse der Menschen im Land. Gemeinsam. Gerecht. Gestalten ist für Erfurt ein gutes Programm das alle in der Stadt mit nimmt.  Mehr...

 
21. März 2018

Nevroz Feier im Haus der Sozialen Dienste

Nevroz Feier im Haus der Sozialen Dienste in Erfurt. Heute begehen viele arabische Länder ein neues Jahr und Muttertag. Ein Tag in Gemeinschaft mit Familie und Freunden. Es wird getanzt und gesungen sowie gemeinsam gegessen. Sie feiern das Leben auch in Tagen der tiefen Trauer, um die Menschen die in Afrin gestorben sind und vor den unmenschlichen Angriffen aus ihrem Zuhause flüchten müssen. Solidarität mit Afrin. Mehr...

 
20. März 2018

Institutsambulanz des KKH im Thüringer Landtag

Am 20.3.18 besuchten 15 PatientInnen der psych. Institutsambulanz des KKH den Thüringer Landtag und MdL Karola Stange. In einem Gespräch mit Karola informierten sie sich über ihre Arbeit im Landtag, im Stadtrat und stellten U.a. Fragen zu ihrer OB Kandidatur in Erfurt und fragten nach den Gründen ihrer Kandidatur. Anschließend nahmen die BesucherInnen am Plenum Teil und konnten sich einen kleinen Einblick von der Parlamentsarbeit verschaffen. Mehr...

 

Treffer 10 bis 12 von 458

Aus dem Pressebereich der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag
7. Januar 2018 Presse/Karola Stange/Soziales

Problematische Unterschiede bei Erstausstattungen für Schwangere

„Zum 1. Januar 2018 haben sich die Regelsätze bei Hartz IV (ALG II) und Sozialhilfe leicht erhöht. Damit erhalten alleinstehende Erwachsene im Monat 5 Euro mehr. Der Regelsatz für Kinder unter 6 Jahre wurde – leider sehr lebensfremd – nur um 3 Euro angehoben, obwohl sich im Alltag immer wieder zeigt, dass gerade in diesem Alter der Bedarf bzw. die... Mehr...

 
4. Januar 2018 Presse/Karola Stange/Gleichstellung/Familien-Kinder

Gerichtsentscheidung als Anstoß

„Die aktuelle Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) zum steuerlichen Umgang mit künstlichen Befruchtungen vom 3.1.2018 muss Anstoß sein für die Durchsetzung der Kostenübernahme durch die Krankenkassen bei allen Formen der Partnerschaft“, fordert Karola Stange, gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. „Die steuerliche... Mehr...

 
13. Dezember 2017 Presse/Karola Stange/Behindertenpolitik

R2G gleicht Nachteile beim Landesblindengeld aus: Das Sinnesbehindertengesetz ist auf den Weg gebracht

Heute wurde in einer ersten Lesung das von der Landesregierung vorgelegte Sinnesbehindertengesetz debattiert. Dazu erklären die sozialpolitischen Sprecherinnen von Rot-Rot-Grün, Karola Stange (DIE LINKE), Birgit Pelke (SPD) und Babett Pfefferlein (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Wir sind sehr froh, dass nun endlich gehörlose Menschen auch einen... Mehr...