Termine

19. Februar 2018 - 19. August 2018 | 3 Einträge gefunden
10 Jahre AGG Veranstaltung
20. Februar 2018 16:00 – 17:00 Uhr
mehr...
Erfurt, Rathaus
Bugaausschuss Stadt
20. Februar 2018 18:00 – 20:00 Uhr
mehr...
Erfurt, Rathaus
Gespräch zu Kleeblatt
21. Februar 2018 16:00 – 17:00 Uhr
mehr...
Erfurt, LT
 

DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Staatskanzlei Erfurt

16h Staatskanzlei Erfurt
@thueringende

Antworten Retweeten Favorit Herzlichen Glückwünsche überbrachte Ministerpräsident @bodoramelow den erfolgreichen Rodlern aus Thüringen Datjana… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

Tobias Schulze

17h Tobias Schulze
@Tobias_Schulze

Antworten Retweeten Favorit Die @tazgezwitscher über den Aktionsplan Ost der @dieLinke Fraktionen. Wenn die AfD verlieren soll, muss die Demokr… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

Magazin »der rechte rand«

17 Feb Magazin »der rechte rand«
@DERRECHTERAND

Antworten Retweeten Favorit Interview: Für Magazin #derrechterand sprach Sören Frerks mit der Innenpolitikerin Martina #Renner (MdB, #dielinketwitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 

Landtagswahlprogramm - Audiodatei zum Download

Praeambel.mp3

7.2 M

Kapitel_1.mp3

58 M

Kapitel_2.mp3

30 M

Kapitel_3.mp3

48 M
 
24. Januar 2018

Gespräche mit Kleeblatt Erfurt

Thema zum Gespräch im Kleeblatt war vor allem der Zustand des Gebäudes und die Stellung der Einrichtung zwischen Jugendhilfe und Schule. Seit Dezember 2017 gibt es nun endlich eine Kooperationsvereinbarung mit dem Amt für Bildung. Aber auch da besteht schon wieder Nachbesserungsbedarf, weil sich Probleme im Alltagsgeschäft gezeigt haben. Karola hat sich ein paar Hausaufgaben mit genommen, um bei der Bewältigung zu unterstützen. Karola schaut sich einen Klassenraum an, den die Lehrer_innen, Sozialpädagog_innen, Schüler_innen und Eltern gemeinsam in selber renoviert haben. Mehr...

 
27. November 2017 [WKM] Michael Bicker

Aktion zum Internationalen Tag "NEIN zu Gewalt an Frauen und Mädchen"

Auf dem Landesparteitag der LINKEN in Ilmenau haben zahlreiche PolitikerInnen und VertreterInnen ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen gesetzt. Im Rahmen des Internationalen Tages "NEIN zu Gewalt an Frauen und Mädchen" gab es Redebeiträge und eine Fotoaktion um auf das Thema aufmerksam zu machen. Mehr Informationen unter https://www.frauenrechte.de/online/index.php/themen-und-aktionen/eine-welt/frauenrechte-weltweit/502-25-november-der-internationale-gedenktag-qnein-zu-gewalt-an-frauenq Auszug aus der Website:  Dieser Gedenktag geht zurück auf die Ermordung der drei Schwestern Mirabal, die am 25. November 1960 in der Dominikanischen Republik vom militärischen Geheimdienst nach monatelanger Folter getötet wurden. Sie waren im Untergrund tätig und hatten sich an Aktivitäten gegen den tyrannischen Diktator Trujillo beteiligt.Der Mut der Mirabal-Schwestern bei ihrem Kampf gegen den Tyrannen gilt inzwischen als Symbol für Frauen weltweit, die nötige Kraft für das Eintret Mehr...

 
21. November 2017 [WKM] Michael Bicker Wahlkreis24

Vorlesetag die Zweite: Weihnachten mit Bär Thomas Müller

Zum Vorlesetag war Karola erst kürzlich unterwegs, so wie viele andere Abgeordnete der LINKEN, das letzte Mal in der Otto-Lilienthal-Grundschule. Heute ging es im Nachgang des Internationalen Vorlesetags an die Grundschule an der Geraaue. Ein Buch von Karen Duve, "Weihnachten mit Thomas Müller", hat für so einige Emotion gesorgt. Der kleine Teddybär Thomas Müller ist nämlich verloren gegangen und hat sich zusammen mit einer Wanderkatze durch den Schnee gekämpft um zurückzugelangen. Aber, Ende gut, alles gut! Die Kinder konnten am Ende aufatmen, weil Thomas Müller, der Bär, wieder gut nach Hause gekommen ist. Auch heute haben wir wieder den Vorlesetag als eine wundervolle Gelegenheit genutzt Kindern zu zeigen, dass es sich lohnt der Phantasie freien Lauf zu lassen und zu lesen. Etwa 70% der Kleinen wünschen sich übrigens ein Buch zu Weihnachten ;) Mehr...

 
20. November 2017 [WKM] Michael Bicker

Aktion Rote Hand

Bei der Aktion Rote Hand wurde ein Zeichen gegen den Missbrauch von Kindern als Soldaten gesetzt. Der Landesverband Thüringen im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. und das Jugendrotkreuz Thüringen führten zahlreiche Aktionen und Seminare dazu durch. Im Plenarsaal des Thüringer Landtages wurden tausende gesammelte Handabdrücke an die Alterspräsidentin und die Staatssekretärin übergeben. Mehr...

 

Treffer 22 bis 24 von 425

Aus dem Pressebereich der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag
21. Juli 2017 Presse/André Blechschmidt/Ronald Hande/Karola Stange/Gesellschaft-Demokratie/Steffen Dittes

Anschlag auf „linksKontakt“-Wahlkreisbüro

In der Nacht zu Freitag, dem 21. Juli, wurde auf das gemeinsame Wahlkreisbüro „linksKontakt“ der Landtagsabgeordneten Karola Stange, André Blechschmidt und Ronald Hande in der Erfurter Innenstadt ein Anschlag verübt. Unbekannte warfen zwei Schaufensterscheiben des Büros mit Pflastersteinen, offenbar von einer in der Nähe befindlichen Baustelle,... Mehr...

 
30. Juni 2017 Presse/Karola Stange/Soziales/Gleichstellung

DIE LINKE kritisiert: Kein Entschädigungsfonds für in der DDR-Geschiedene

Frauen kämpfen seit Jahren in Initiativen und als AktivistInnen für einen Entschädigungsfonds zur Erhöhung der DDR-Geschiedenen-Renten. Menschenrechtskommissionen der Europäischen Union und der Vereinten Nationen geben den in der DDR geschiedenen Frauen in ihren Forderungen nach Beseitigung von Benachteiligungen in vollem Umfang Recht. Mehr...

 
30. Juni 2017 Presse/Karola Stange/Gleichstellung/Aufmacher

Endlich! - Ehe für alle ist da

„Nach einem jahrzehntelangen gesellschaftspolitischen Kampf vieler Initiativen und AktivistInnen ist es endlich geschafft: Die Ehe für alle ist da und beschlossenes Gesetz. Ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg der vollständigen Gleichstellung von Lesben und Schwulen ist erreicht“, unterstreicht Karola Stange, gleichstellungspolitische Sprecherin... Mehr...