Termine

28. Juni 2017 - 28. Dezember 2017 | 3 Einträge gefunden
Kinderfest der KoWo am Wiesenhügel
29. Juni 2017 16:00 – 18:00 Uhr
mehr...
Gespräch bei Polizei
30. Juni 2017 12:00 – 16:30 Uhr
mehr...
Erfurt
Grillfest der KoWo
30. Juni 2017 18:00 – 20:00 Uhr
mehr...
Erfurt, Juri-Gagarin-Ring 129-133
 

DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Hans Sarpei

27 Jun Hans Sarpei
@HansSarpei

Antworten Retweeten Favorit Liebe Parteien, wenn das mit #EhefürAlle jetzt auf einmal so schnell geht, können wir das dann auch bitte mit #KeineRüstungsexporte machen?


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

DIE LINKE Thueringen

26 Jun DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit Linksaktiv ist für alle, die uns unterstützen wollen, ohne gleich Mitglied zu werden. @dieLinke #linksaktiv #BTW17twitter.com/i/web/status/8…


 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 

Landtagswahlprogramm - Audiodatei zum Download

Praeambel.mp3

7.2 M

Kapitel_1.mp3

58 M

Kapitel_2.mp3

30 M

Kapitel_3.mp3

48 M
 

Guten Start in den Ferienanfang allen SchülerInnen, ErzieherInnen, LehrerInnen und natürlich auch allen Eltern!

19. Juni 2017 [WKM] Simone Nordheim Wahlkreis24

Eröffnung des Insektenhotels an der Regelschule Otto-Lilienthal

Heute wurden mehrere Insektenhotels im Erlebnisgarten der RS Otto Lilienthal "eröffnet". Innerhalb der Lernfelder erarbeiteten die Schüler*innen der 6.Klasse neben Kräuterspirale, Komposthaufen, Beeten und Palettenmöbeln auch viele Insektenhotels. Mit einem großen Fest präsentierten sie ihre Arbeiten der Öffentlichkeit. Mehr...

 
13. Mai 2017 [WKM] Michael Bicker

Scheckübergabe zum Postwachstumstag

Unter dem Motto "grün leben und kritisch denken" initiierte die Naturfreundejugend und der Yaakunah e.V. einen Postwachstumstag einen ganzen Tag voller Aktionen und Workshops, sowie auch Musik. Die Idee hinter dem Postwachstumstag ist, dass das aktuelle Fortschreiten der Gesellschaft so auf Dauer nicht tragfähig ist, weil es weder ökonomisch noch ökologisch nachhaltig ist. Mehr...

 
13. Mai 2017 [WKM] Simone Nordheim Landtag

Lebenshilfefest in Rudolstadt

Zum Lebenshilfe-Fest in Rudolstadt präsentierten sich unter dem Motto "wir gestalten unsere Stadt" alle Teilbereich des Lebenshilfe Werks Saalfeld/Rudolstadt mit Produkten, Informationen und Kulturbeiträgen. Die behinderten Menschen haben Bilder gemalt wie sie sich ihre Städte barrierefrei vorstellen. Mehr...

 
10. Mai 2017 [WKM] Michael Bicker Wahlkreis24

Barrieren in der Beratung, Diskussion in der Körperbehindertenschule am Andreasried

In der Körperbehindertenschule am Andreasried ging es zusammen mich Fachinteressierten und Menschen mit Behinderung um Barrieren in der Beratung. Wir haben über die Rolle von Beratung bei Menschen mit Behinderung gesprochen, außerdem ging es um die Rolle von Förderschulen. Außerdem haben uns Betroffene erzählt wie die Barrieren bei der Berufswahl so aussehen und was genau sie eigentlich gerade stört. Eins kam dabei ganz klar raus, die Barriere ist vor allem in den Köpfen. Digitalisierung, Produktivitätssteigerung und neue Arbeitsweisen sind schon lange Argumente für eine stärkere Inklusion aller Menschen, stattdessen dienen sie nur Partikularinteressen die sich daran bereichern. Nicht mit uns! Mehr...

 

Treffer 22 bis 24 von 367

Aus dem Pressebereich der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag
20. Dezember 2016 Presse/Diana Skibbe/Karola Stange/Verbraucherschutz/Gleichstellung

Erste bundesweite Studie zum „Gender Pricing“

Im Januar kommenden Jahres startet im Auftrag der Antidiskriminierungsstelle des Bundes und nach Beschluss der Verbraucherschutzminister der Länder die erste deutschlandweite Studie zum Thema „Gender Pricing“. Die Studie soll das Phänomen der geschlechtsspezifischen Preisgestaltung bei gleichen Produkten für Frauen und Männer analysieren - Gender... Mehr...

 
16. Dezember 2016 Presse/Karola Stange/Behindertenpolitik/Aufmacher

Bundesteilhabegesetz zügig und umfassend angehen

„Das heute im Bundesrat beschlossene Bundesteilhabegesetz (BTHG) für Menschen mit Behinderungen muss nun sehr zügig und umfassend in Thüringen umgesetzt werden. Das gilt z.B. für Maßnehmen wie das Budget für Arbeit, um auch in Thüringen Betroffene möglichst selbstbestimmt auf qualifizierten Stellen außerhalb von Werkstätten in Arbeit zu bringen.... Mehr...

 
13. Dezember 2016 Presse/Karola Stange/Soziales

Armutsprävention stärken

Anlässlich der Jahreskonferenz Europäischer Sozialfonds Thüringen 2016, die sich in diesem Jahr mit dem Schwerpunkt „Starke Kommunen – Starke Menschen: Armutsprävention in Thüringen“ auseinandergesetzt hat, erklärt Karola Stange, Sprecherin für Sozialpolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Mit der ESF-geförderten... Mehr...