Termine

24. August 2017 - 24. Februar 2018 | 3 Einträge gefunden
Inforunde mit Aidshilfen Thüringen vom AK Gleichstellung
24. August 2017 09:00 – 11:00 Uhr
mehr...
Erfurt, Landtag
Koalitionsarbeitskreis (KOA-AK)
24. August 2017 13:00 – 14:00 Uhr
mehr...
Landtag
Wirtschaftsausschuss Erfurt
24. August 2017 17:00 – 20:00 Uhr
mehr...
Erfurt, Rathaus
 

DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


DIE LINKE

19h DIE LINKE
@dieLinke

Antworten Retweeten Favorit #unboxing Wahlprogramm: Maxim Mustermän hat sich ein Wahlprogramm der LINKEN zuschicken lassen und schaut, was da s… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 

Landtagswahlprogramm - Audiodatei zum Download

Praeambel.mp3

7.2 M

Kapitel_1.mp3

58 M

Kapitel_2.mp3

30 M

Kapitel_3.mp3

48 M
 
21. Juli 2017

Anschlag auf das „LinksKontakt“ Wahlkreisbüro der Erfurter Landtagsabgeordneten Karola Stange, André Blechschmidt und Ronald Hande

In der Nacht zu Freitag, laut Polizei wahrscheinlich aber sogar schon zwischen 18 und 19 Uhr, dem 21. Juli 2017, wurde auf das Wahlkreisbüro der Erfurter Landtagsabgeordneten der LINKEN in der Erfurter Innenstadt ein Anschlag verübt. Unbekannte warfen zwei Schaufensterscheiben des Büros mit Pflastersteinen einer in der Nähe liegenden Baustelle ein. Es entstand erheblicher Sachschaden, Personen kamen nicht zu schaden. „Es ist ein weiterer feiger Anschlag in einer ganzen Serie solcher Attentate gegen Büros von PolitikerInnen der LINKEN in ganz Deutschland. Hier zeigt sich, wie weit bestimmte Menschen zu gehen bereit sind, weil sie aufgewiegelt und zum Hass angestachelt wurden“, verurteilte Karola Stange die Tat. Für  André Blechschmidt ist der Täterkreis klar einzuschränken: „In meinem Büro wurde gezielt der Hinweis darauf zerstört, dass in unserem Büro Menschen unerwünscht sind, die der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder solche, die bereits durch rassistische, fremde Mehr...

 
12. Juni 2017 [WKM] Simone Nordheim Wahlkreis24

Scheckübergabe an den Schulförderverein Kerpsleben

Heute übergab nachträglich Karola 2 Schecks für den Schulförderverein Kerspleben. Einmal wurde die Projektwoche unterstützt, da wurden Beete bepflanzt und Sitzgelegenheiten gebaut. Der zweite Scheck war zur Unterstützung eines Schülers für die Teilnahme an einer Klassensprachreise. Mehr...

 
11. Juni 2017 [WKM] Michael Bicker

Thüringer Ehrenamstsstiftungstag

Zum Thüringer Ehrenamtsstiftungstag habe sich viele Thüringer Stiftungen mit ihren jeweiligen PartnerInnen präsentiert. Aus ganz Thüringen kamen so AkteuerInnen aus fast allen Bereichen zusammen unter dem Motto "Regional aktiv - landesweit vernetzt". Mehr...

 
8. Juni 2017 [WKM] Simone Nordheim

Blutspendetag am Heinrich-Mann-Gymnasium

Karola gab ihr Blut und spendete die Aufwandsentschädigung. Im Rahmen ihrer Facharbeit am Heinrich- Mann-Gymnasium organisierten Schülerinnen einen öffentlichen Blutspendetermin in der Schule und luden Karola ein zu kommen und zu spenden. Außerdem baten sie die 20 € Aufwandsentschädigung für ein soziales Projekt zu spenden. Sie nahmen Kontakt mit dem Jugendhaus "Brücke" um das gesammelte Geld in der Jugendarbeit gut genutzt zu sehen. Beim warten sprachen sie über die Facharbeit und wie sie auf die Idee gekommen sind. Mehr...

 

Treffer 22 bis 24 von 379

Aus dem Pressebereich der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag
16. März 2017 Presse/Karola Stange/Gleichstellung

Equal Pay Day 2017: Endlich partnerschaftlich durchstarten!

„Der Lohnunterschied zwischen Frauen und Männern beträgt immer noch 21 Prozent. Diesen alarmierenden Fakt werden wir immer wieder in den Blickpunkt rücken und Initiativen starten, diese Ungerechtigkeit zu beseitigen“, sagt Karola Stange, Sprecherin für Gleichstellungspolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, im Vorfeld des Equal Pay... Mehr...

 
7. März 2017 Presse/Karola Stange/Gleichstellung

Finanzierung aller Frauenhäuser in Deutschland als Regelleistung durch den Bund gefordert

„Ich begrüße die für morgen angekündigte Entscheidung des Bundeskabinetts, die Ratifizierung der Istanbuler Konvention zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häusliche Gewalt nach sechs Jahren endlich in die Wege zu leiten. Sie ist ein unverzichtbarer und guter Schritt im Kampf gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, weil es hier um... Mehr...

 
6. März 2017 Presse/Karola Stange/Susanne Hennig-Wellsow/Aufmacher

Auch nach mehr als 100 Jahren Kampf immer noch nicht gleichberechtigt

Der 106. Frauentag erinnert an all das, was Frauen täglich leisten und zur Gleichstellung im gesellschaftlichen Leben von Generationen von Frauen erkämpft wurde. Aber vor allem erinnert der Internationale Frauentag daran, was noch nicht erreicht ist. Er rückt aktuelle politische Bestrebungen in einigen Ländern in den Blickpunkt, wo erkämpfte... Mehr...