Termine

21. August 2017 - 21. Februar 2018 | 3 Einträge gefunden
KOA AK Soziales
21. August 2017 15:30 – 17:00 Uhr
mehr...
Erfurt, Landtag
Gespräch mit Lebenshilfe
22. August 2017 11:00 – 12:00 Uhr
mehr...
Erfurt, Heinrichstr.
Ortsbegehung Rieth wegen "Bolzplatz"
22. August 2017 14:00 – 15:00 Uhr
mehr...
Erfurt, Otto-Lilienthal-RS
 

DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


DIE LINKE

24m DIE LINKE
@dieLinke

Antworten Retweeten Favorit Das Diskussionspapier #digitalLINKS ist online. Lesen und mitdiskutieren: digitallinks.de


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 

Landtagswahlprogramm - Audiodatei zum Download

Praeambel.mp3

7.2 M

Kapitel_1.mp3

58 M

Kapitel_2.mp3

30 M

Kapitel_3.mp3

48 M
 
6. Juli 2017 [WKM] Simone Nordheim Wahlkreis24

Sommerfest der Volkssolidarität

Zum Sommerfest der Volkssolidarität [VS] im Seniorenclub in der Berliner Straße haben die Gäste gemeinsam alte Lieder gesungen. Alle waren voll bei der Sache. Außerdem gab es Obstsorte zum Kaffee und nette Gespräche über die Aktivitäten der VS. Mehr...

 
28. Mai 2017 [WKM] Michael Bicker Wahlkreis24

Deutsche Leichtathletikmeisterschaften für SportlerInnen mit Behinderung(en)

Nach großem Aufwand wurde in der Riethsporthalle ein Großevent geplant, organisiert und letztlich durchgeführt: Die Deutschen Leichtathletikmeisterschaften für SportlerInnen mit Behinderung(en) waren ein voller Erfolg. Auch die Tageszeitungen berichteten über das Event. Die Thüringer AthletInnen holten auch so einige Medallie ; )! Mehr...

 
24. Mai 2017 [WKM] Simone Nordheim Wahlkreis24

Neue Streetwork-Anlaufstelle in der Thomasstr. 59 in Erfurt

Seit vielen Jahres leisten die Streetworker*innen wertvolle Arbeit auf den Straßen von Erfurt für Jugendliche. Jetzt gibt es auch eine Anlaufstelle mit Duschmöglichkeit in der Thomasstr. 59. Danke für eure Arbeit über die vielen Jahre! Mehr...

 
24. Mai 2017 Stadtratsfraktion Erfurt Stadtrat

BUGA-Ausschuss der Stadt Erfurt hat sich konstituiert

Gestern hat sich der BUGA-Ausschuss konstituiert. Somit wird die Bundesgartenschau nun auch im Stadtrat zur Chef_innensache. Die Erfahrungen mit dem Projekt "Multifunktionsarena" haben gezeigt, dass Großprojekte einer kritischen und kontinuierlichen Begleitung durch den Stadtrat bedürfen, um rechtzeitig auf Fehlentwicklungen reagieren zu können. Darum forderte ich bereits seit Anfang des Jahres 2016 einen eigenen Ausschuss für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Bundesgartenschau 2021 in dem alle Beratungen und Beschlussfassungen konzentriert werden. Mit dem BUGA-Ausschuss können unnötige Friktionen und Informationsverluste zwischen den verschiedenen Ausschüssen, die aktuell mit dem Projekt befasst sind, vermieden werden. Darüber hinaus wird die Konzentration in einem Ausschuss die notwendigen Verfahrenswege erheblich verkürzen. Mehr...

 

Treffer 28 bis 30 von 379

Aus dem Pressebereich der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag
12. Februar 2017 Presse/Karola Stange/Gleichstellung

ONE BILLION RISING 2017

Auch in diesem Jahr werden Frauen weltweit am 14. Februar auf Straßen, Plätzen, in Betrieben und an anderen öffentlichen Orten tanzen, um gegen Gewalt an Mädchen und Frauen zu protestieren. Auf dem Erfurter Anger findet an diesem Tag ab 17 Uhr eine Demonstration statt. Karola Stange, gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im... Mehr...

 
9. Februar 2017 Presse/Soziales/Karola Stange

r2g: Mehr Investitionen für sozialpolitische Maßnahmen!

Auf einer gemeinsamen Klausurtagung haben sich die Sozialpolitikerinnen der rot-rot-grünen Landesregierung über politische Schwerpunkte in den Bereichen Arbeit und Soziales für die Jahre 2017 bis 2019 verständigt. Die sozialpolitischen Sprecherinnen Karola Stange (DIE LINKE), Birgit Pelke (SPD) und Babett Pfefferlein (BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN)... Mehr...

 
20. Dezember 2016 Presse/Diana Skibbe/Karola Stange/Verbraucherschutz/Gleichstellung

Erste bundesweite Studie zum „Gender Pricing“

Im Januar kommenden Jahres startet im Auftrag der Antidiskriminierungsstelle des Bundes und nach Beschluss der Verbraucherschutzminister der Länder die erste deutschlandweite Studie zum Thema „Gender Pricing“. Die Studie soll das Phänomen der geschlechtsspezifischen Preisgestaltung bei gleichen Produkten für Frauen und Männer analysieren - Gender... Mehr...