21. August 2017 [WKP] Isabella-Marie Sander

Besuch im Frauenzentrum Erfurt mit Ministerin Heike Werner

Karola, Ministerin Heike Werner Ministerin für Soziales, Frauen und Familie (DIE LINKE) und haben sich mit Frauen und Männern zusammengesetzt, um Themen und Vorschläge aufzunehmen für die Gleichstellungspolitik im Land. Dabei wurden bisherige Fortschritte gelobt von den Teilnehmer*innen, aber auch bekannte Probleme erneut angesprochen, beispielsweise der Mangel an Hebammen. Um diesen entgegenzuwirken wurden bereits Fördermaßnahmen für die Ausbildung beschlossen. Eine weitere Angelegenheit, die sich aber noch klären muss, sind die Sondergenehmigungen für Hebammen zum Parken. Wichtig war den Teilnehmer*innen auch, dass Berufe, welche von Frauen dominiert werden, mehr an Wertschätzung gewinnen sollen. Sowohl die Politikerinnen, als auch Teilnehmer*innen berichteten, dass sich Arbeit für die Gleichstellung sehr schwierig gestalten kann, da man oft „belächelt“ wird. An dieser Situation muss sich etwas ändern, darüber waren sich alle einig. Insgesamt war das Gespräch aber sehr förderlich, es Mehr...

 
15. August 2017 [WKP] Isabella-Marie Sander Wahlkreis24

Sommerfest im Seniorenclub Roter Berg

Karola, Martina Renner (Direktkandidatin für den Bundestag, DIE LINKE) und Rolf Schacht (Ortsteilbürgermeister, DIE LINKE) feierten mit dem Seniorenclub am Roten Berg und den Kindertagesstätten „Kinderland am Zoo“ und „Stupsnasen“, das Sommerfest für Alt und Jung. Zuerst gab es eine nette Begrüßung von Christian Quitter (Leiter des Seniorenclubs) mit einer darauffolgenden musikalischen Einlage von dem Duo „Klangspiel“. Es folgte Kaffee und Kuchen, den sich die SeniorInnen zur Musik von Gunther Grimme wegtanzen konnten. Währenddessen freuten sich die Kinder an unserem Stand über Windmühlen, Glitzertattoos, Luftballons und Malvorlagen. Die SeniorInnen konnten am Ende noch an einem Quiz zum 100 jährigen Klavier teilnehmen. Neben diesen Aktivitäten fand sich auch Zeit zum Austausch mit Karola. Mehr...

 
14. August 2017 [WKM] Michael Bicker Wahlkreis24

Klaus Sühl

Im Mehrgenerationenhaus begrüßte Karola den Staatssekretär Klaus Sühl um mit BürgerInnen in das Gespräch über den Erfurter Norden zu kommen. Schulbau, Wohnungssanierungen und Neubauten, sowie Verkehr spielten eine große Rolle für die AnwohnerInnen.  Zusammen mit Bier und Bratwurst kamen hinterher noch einige BürgerInnen zusammen, um den gegenseitigen Austausch voranzutreiben. Mehr...

 
14. August 2017 [WKP] Isabella-Marie Sander

Ein Neustart für Suchtkranke

Am Montag besuchte Karola, zusammen mit der Bundestagsabgeordneten Martina Renner (DIE LINKE), die Einrichtung Neustart. Dies ist eine Tagesstätte für chronisch mehrfach beeinträchtigte abhängigkeitskranke Frauen und Männer in Erfurt. Dort wurde ihnen das Programm für die Patientinnen und Patienten erklärt, die Einrichtung gezeigt und Probleme an sie herangetragen. Am wichtigsten sei eine feste Tagesstruktur, deswegen gibt es immer etwas zu tun. Im Sommer wird in der Holzwerkstatt gearbeitet und im Winter entstehen aus Ton kunstvolle Figuren. Die entstandenen Werke werden verkauft. Mittags wird zudem gemeinsam gekocht und gegessen. Das weitere Angebot gestaltet sich sehr vielfältig, z.B. durch Ausflüge. Durch das neue Bundesteilhabegesetz ist jedoch die Einrichtung gefährdet, wie Frau Kiel (Leiterin der Neustart Tagesstätte) berichtet. Dort ist geregelt, dass die Suchtkranken ihren Tagesablauf selber zusammenstellen können. Solch ein Prinzip wird wahrscheinlich nicht funktion Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 379

Aus dem Pressebereich der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag
15. August 2017 Presse/Karola Stange/Behindertenpolitik

Rot-Rot-Grün sorgt für Einführung Gehörlosengeld

„Was lange währt, wird endlich gut! Ich freue mich, dass auch gehörlose Menschen in Thüringen künftig einen monatlichen Nachteilsausgleich bekommen und somit eine jahrelange Forderung der LINKEN umgesetzt wird“, sagt Karola Stange, behindertenpolitische Sprecherin der LINKE-Landtagsfraktion. Das Gehörlosengeld soll rückwirkend ab dem 1. Juli... Mehr...

 
9. August 2017 Presse/Karola Stange/Gesellschaft-Demokratie

Szenische Lesung zum 150. Geburtstag von Käthe Kollwitz

Gemeinsam mit dem Erfurter Frauenzentrum Brennnessel e.V. lädt die Fraktion DIE LINKE anlässlich des diesjährigen 150. Geburtstages von Käthe Kollwitz zu einer Veranstaltung am 11. August ins Haus Dacheröden ein. Mehr...

 
26. Juli 2017 Presse/Karola Stange/Gleichstellung

Recht auf sexuelle Selbstbestimmung - Paragraphen 218 und 219 ersatzlos streichen!

„Jede Frau soll selber entscheiden können, ob sie ein Kind möchte oder nicht und dazu professionell beraten werden“, fordert Karola Stange, gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag.  Mehr...

 
Quelle: http://www.karola-stange.de/aktuelles/start/