Tweets


Linksfraktion Thl

18 Aug Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Sachverständige: Rassismus konstruiert aus Verschiedenheit soziale Ungleichheit dlvr.it/PfxtKP #linke


DIE LINKE Thueringen

18 Aug DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit @St_Dittes „Ultra Gruppen sind sich der Risiken bewusst und werben für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Py… twitter.com/i/web/status/8…


Retweeted by Linksfraktion Thl

Susanne Hennig

18 Aug Susanne Hennig
@SusanneHennig

Antworten Retweeten Favorit Ernste Gesichter @HeikeTaubert spricht in @Linke_Thl zu Finanzen: mehr Geld ab '18 für Schulen, Kitas, Kommunen, Ve… twitter.com/i/web/status/8…


Retweeted by Linksfraktion Thl

 
14. Juni 2017 Karola Stange

Sozialticket wird endlich angehoben

Mit dem Stadtratsbeschluss am morgigen Mittwoch wird zum einen das Sozialticket weiter im Haushalt festgeschrieben und zum anderen wird es für die Anspruchsberechtigten 5 Euro günstiger.
Die Stadtverwaltung hatte schon im Haushaltsentwurf 2016 klammheimlich das Sozialticket strei-chen wollen. DIE LINKE. Fraktion im Erfurter Stadtrat hat sich schon damals erfolgreich dagegen gewehrt.
Der erhöhte Zuschuss zum Ticket wird ab Juli 2017 ausgezahlt. Grund für diese Verspätung ist der durch die Verwaltung zu spät eingebrachte Haushalt. Hier hätte ich mir ein schnelleres Handeln der Verwaltung im Sinne der Betroffenen gewünscht
Danke an alle Vereine und Verbände und die Betroffenen, die gemeinsam mit unserer Fraktion aktiv geworden sind und für den Erhalt des Sozialticket und die Vergünstigung gekämpft haben.
Dieser Erfolg wird aber nicht der Endpunkt sein. Meine Fraktion wird einen Änderungsantrag ein-bringen, um eine Vereinfachung bei der Ausgabe des Sozialtickets zu erreichen. Unser Ziel ist es, dass anspruchsberechtigte Bürgerinnen und Bürger zukünftig für den Zuschuss im nicht jedes Mal zum Sozialamt gehen müssen, sondern sie direkt am EVAG-Automat das vergünstigte Ticket be-kommen können.