Tweets


neues deutschland

21h neues deutschland
@ndaktuell

Antworten Retweeten Favorit Spätestens mit dem besonderen Erfolg der #AfD im Osten Deutschlands ist die Debatte über dessen Ursachen und damit… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by Linksfraktion Thl

Tobias Schulze

17h Tobias Schulze
@Tobias_Schulze

Antworten Retweeten Favorit Die @tazgezwitscher über den Aktionsplan Ost der @dieLinke Fraktionen. Wenn die AfD verlieren soll, muss die Demokr… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by Linksfraktion Thl

Rico Gebhardt

17 Feb Rico Gebhardt
@ricogebhardt

Antworten Retweeten Favorit Wir haben da mal was aufgeschrieben. Es geht um die systematisch Benachteiligung des Ostens. Ja, es gibt auch benac… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by Linksfraktion Thl

Susanne Hennig

17 Feb Susanne Hennig
@SusanneHennig

Antworten Retweeten Favorit Das schreibt @oxi_blog zum „linken Aktionsplan Ost“, den wir heute vorgestellt haben. twitter.com/oxi_blog/statu…


Retweeted by Linksfraktion Thl

 
25. Januar 2018 Karola Stange

Siemensstandort Erfurt retten - Grubenstraße sanieren

Über den heute öffentlich gemachten grundhaften Sanierungsnotstand der Grubenstraße, welche die wichtigste Verkehrsader des Siemens Generatorenwerks ist bin ich irritiert. DIE LINKE. hofft auf den Erhalt der 700 Arbeitsplätze am Standort Erfurt.
Heute kämpfen die Beschäftigten des Erfurter Siemenswerkes um ihre Zukunft. Im München wird der Konzernspitze das Rettungskonzept zum Erhalt des Standorts vorgelegt und anschließend verhandelt. Ausgerechnet heute macht die Stadtverwaltung darauf aufmerksam, dass die Grubenstraße dringend saniert werden müsste und kein Geld zur Verfügung stände. Die Straße ist der einzige Zufahrtsweg zum Werk und schon seit langem baufällig.
Es ist kontraproduktiv die Sanierungsbedürftigkeit im Rahmen der Standortverhandlungen hervorzuheben, es geht mir und meiner Fraktion um den Erhalt des Werkes und der Arbeitsplätze, das hat allererste Priorität. Nach der Rettung des Standorts wird es gemeinsame Aufgabe des Stadtrats sein, Wege zur Finanzierung einer notwendigen grundhaften Sanierung der Grubenstraße zu finden.
Es geht um die Zukunft der Beschäftigten.