Aktuelles aus Erfurt
17. September 2013 Pressemitteilungen/Stadtratsfraktion

Erfolgreiche öffentliche Anhörung mit Fachdiskussion zum Thema: "Soziales Wohnen in einer wachsenden Landeshauptstadt"

Die Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt organisierte am Montag im Haus Dacheröden eine öffentliche Anhörung mit Fachdiskussion zum Thema: "Soziales Wohnen in einer wachsenden Landeshauptstadt".  Als Gäste und Redner begrüßte der Fraktionsvorsitzende André Blechschmidt Personen, die in verschiedener Weise mit der Problematik "Wohnraumentwicklung" in Erfurt verbunden sind. So sprachen zum Thema Wohnungsbedarfsprognose Herr  Börsch, Leiter Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung; Frau Gießler, Verein "Wir für Erfurt"; Herr Hermann, Kowo mbH; Herr Forkel, WBG Borntal; Herr Elfrich als Vertreter des Verbandes Thüringer Wohnungs- und  Immobilienwirtschaft e.V. und Karola Stange, DIE LINKE. Erfurt, AG "Wohnen". Durch die Veranstaltung führte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Matthias Plhak.  Bei Anwesenheit des regionalen Radiosenders F.R.E.I., der die Veranstaltung mitschnitt, blieb letztlich kaum ein The Mehr...