Aktuelles aus Erfurt
13. November 2014 Karola Stange Stadtratsfraktion/Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange

Mieterhöhungen genau prüfen!

Presseerklärung von Karola Stange, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt, zur gestrigen gemeinsamen Sitzung des Ausschusses für Soziales, Arbeitsmarkt und Gleichstellung mit dem Ausschuss für Wirtschaftsförderung und Beteiligungen sowie dem Bau- und Verkehrsausschuss zum Erfurter Mietspiegel 2014 Auch in der gestrigen gemeinsamen Sitzung des Ausschusses für Soziales, Arbeitsmarkt und Gleichstellung mit dem Ausschuss für Wirtschaftsförderung und Beteiligungen sowie dem Bau- und Verkehrsausschuss zeigte sich wieder einmal der zwiespältige Charakter des Instruments Mietspiegel. Einerseits kann er theoretischen den Mieterinnen und Mietern als Instrument dienen, sich gegen ungerechtfertigte Mieterhöhungen zu wehren, andererseits kann er aber ebenso von den Vermietern zur Rechtfertigung von Mieterhöhungen benutzt werden. In der gestrigen Ausschusssitzung wurde noch einmal über den seit 1. Oktober 2014 gültigen Mietspiegel informiert. Der neue Mietspiegel ers Mehr...

 
4. November 2014 Thomas Schmidt Stadtratsfraktion/Pressemitteilungen

Die ideologischen und parteipolitischen Scheuklappen ablegen

Erklärung von Thomas Schmidt, stellvertretender Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses und Vertreter der Fraktion DIE LINKE., zum Artikel "CDU lehnt erhöhtes Essensgeld in Erfurt ab" sowie den darin gemachten Äußerungen von Vertretern der CDU in der Thüringer Allgemeinen vom 30.10.2014 Mehr...