Aktuelles aus Erfurt
27. Oktober 2017 Karola Stange Stadträtin Karola Stange/Familie & Kinder/Gesundheit/Soziales/ArbeitnehmerInnenrechte

Sonderparkgenehmigungen für Hebammen und mobile Pflegedienste

Presseerklärung von Karola Stange, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt zu der Forderung nach Sonderparkgenehmigungen für mobile Hebammen und mobile Pflegedienste im Parkraumkonzept der Stadt Erfurt. Mehr...

 
27. Oktober 2017 Karla Stange Stadträtin Karola Stange/Arbeitsmarkt/ArbeitnehmerInnenrechte/Wirtschaft

Wir fordern als Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt die tarifgerechte Bezahlung der Lesara-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!

Karola Stange, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Erfurt fordert für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Logistikunternehmens des Online-Händlers Lesara die tarifgerechte Bezahlung und die Einrichtung eines Betriebsrates. Mehr...

 
26. Oktober 2017 Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/Kultur/Bau und Verkehr

Das Wandbild von Erich Enge "Sieg der Liebe über die Finsternis" endlich sanieren!

Karola Stange, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Erfurt fordert die Stadtverwaltung Erfurt auf, endlich mit der Sanierung des Wandbildes "Sieg der Liebe über die Finsternis" zu beginnen. Mehr...

 
23. Oktober 2017 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/Arbeitsmarkt/Wirtschaft

Siemens: Alle Standorte müssen erhalten bleiben!

Karola Stange, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Erfurt und zugleich Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Beteiligungen bekundet der Belegschaft des Siemens Generatorenwerkes Erfurt ihre Solidarität und setzt sich für den Erhalt des Standortes Erfurt ein. Mehr...

 
20. Oktober 2017 Matthias Bärwolff Pressemitteilungen/Stadtrat Matthias Bärwolff/Bau und Verkehr/Familie & Kinder/Kommunales Eigentum/Soziales

Die Entwicklung eines Baulandmodells - Ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung sozialer Wohnungsbau in Erfurt

Presseerklärung zu der im Stadtrat am 18.10.2017 beschlossenen Entwicklung des Baulandmodells. Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 7