Aktuelles aus Erfurt
9. Mai 2017 Matthias Bärwolff | Dr. Steffen Kachel Pressemitteilungen/Stadtrat Matthias Bärwolff/Aktuelles/Finanzen/Kommunales Eigentum/kommunaler Haushalt/ÖPNV/Soziales

LINKE begrüßt Abrücken der SPD vom Verkauf der Erfurter Bahn

Die gemeinsame Presseerklärung des Fraktionsvorsitzenden Matthias Bärwolff und des Stadtvorsitzenden Dr. Steffen Kachel zur Absage der SPD zum Verkauf der Erfurter Bahn und städtischem Tafelsilber im allgemeinen.  Mehr...

 
27. April 2017 [WKM] Simone Nordheim Stadtrat/Wahlkreis24

60 Jahre Bussi Bär

Der Bussi Bär und das Haus der Grasshüpfer werden 60 Jahre alt. Ein guter Grund für ein großes Fest für alle Kinder, Eltern und Omas und Opas. Bei Pony reiten, Alpakas, Kaffee, Kuchen und viel mehr hatte Groß und Klein viel Spaß. Die Feier und im speziellen die T-Shirts wurde mit 300 Euro von der Alternative 54 e. V. unterstützt. Karola hat den Scheck gebracht. Mehr...

 
27. April 2017 Stadtrat Torsten Kamieth/Stadtratsfraktion/Pressemitteilungen

Kampf für soziale Gerechtigkeit gegen Rassismus und soziale Ausgrenzung - auch und vor allem am 1. Mai!

Am 1. Mai 2017 möchte die AfD in Erfurt eine Demonstration unter dem Motto“ Sozial ohne Rot zu werden“ abhalten.  Als Hauptredner wird der Landesvorsitzende Björn Höcke angekündigt. Derzeit erleben wir eine Zunahme von menschenfeindlichen Ressentiments in der Gesellschaft. Rassistische, antisemitische und sexistische Einstellungen nehmen massiv zu und werden von immer mehr Menschen akzeptiert. Gerade durch die AfD und  Björn Höcke im Besonderen werden rassistische und menschenfeindliche Ressentiments in der Gesellschaft hoffähig gemacht. Eine emanzipatorische Linke muss sich diesen Einstellungen in der Gesellschaft deutlich entgegenstellen und sich dabei gegen jegliche menschenfeindliche und diskriminierende Position engagieren. Wichtig ist dabei sich immer und überall für die Freiheit der Individuen einzusetzen und sich gegen eine Diskriminierung von Menschen auszusprechen. Als politische Linke müssen wir zusammen mit den Ausgegrenzten der Gesellschaft für gleich Mehr...

 
21. April 2017 Pressemitteilungen/Stadtratsfraktion/Stadträtin Karola Stange/Bau und Verkehr/Familie & Kinder/Sport

JA zu Bädern in Erfurt

Karola Stange, stellvertretende Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt begrüßt die Pläne des Oberbürgermeisters zur Sanierung der Freibäder Dreienbrunnenbad und Möbisburg sowie den Bau einer Schwimmhalle im Erfurter Norden.  Mehr...

 
12. April 2017 Pressemitteilungen/Stadtrat Matthias Bärwolff/Wirtschaft/Soziales/ÖPNV/kommunaler Haushalt/Finanzen/Bau und Verkehr

Erfurter Bahn: Ausverkauf von öffentlichem Eigentum ist der falsche Weg

Presseerklärung von Matthias Bärwolff, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt und Martina Renner, MdB und Bundestagsdirektkandidatin für den Wahlkreis 193 (Erfurt / Weimarer Land II / Weimar) zu der vom Erfurter OB Bausewein vorgestellten Idee, eine Sanierungsgesellschaft für die Erfurter Schulen unter anderem aus dem Verkaufserlös der Erfurter Bahn zu finanzieren.  Mehr...

 

Treffer 16 bis 20 von 216