9. Februar 2015 Wahlkreis24

638 Unterschriften an Oberbürgermeister übergeben

Die Bürger_inneninitiative Roter Berg übergaben die Unterschriftensammlung zur Ruine des ehemaligen Alten- und Pflegeheims am Roten Berg. Die drei Vertreterinnen übergaben dem Oberbürgermeister A. Bausewein 638 Unterschriften. Ziel ist es, dass die Thematik mittels eines Einwohnerantrages im Stadtrat erneut behandelt wird. Die Bürger_ innen wollen, dass sich ernsthaft und zielorientiert gekümmert wird, um das Schandfleck im Wohngebiet zu beseitigen. Wünschen würden sich die Menschen vom Roten Berg, dass ein altersgerechtes Wohnen entstehen würde, damit sie in ihren gewohnten Umfeld im Alter bleiben könnten, an ihrem geliebten Roten Berg. Der OB Stelle in Aussicht, dass der Stadtrat es im April behandelt. Mehr...

 
5. Februar 2015 Landtag/Wahlkreis24

Meine neuen Aufgaben im Landtag

in der 6. Legislatur des Thüringer Landtages habe ich folgende Funktionen und Aufgaben Sprecherin für Soziales, Gleichstellung und Behindertenpolitik der Fraktion DIE LINKE Vorsitzende des Gleichstellungsschusses im Thüringer Landtag Mitglied im Sozialausschuss im Thüringer Landtag Mitglied der Strafvollzugskommission im Thüringer Landtag  Mehr...

 
2. Februar 2015 Karola Stange/Wahlkreis24

Abschaffung der Gebärdensprache im Stadtrat

Die Umsetzung der UN Behindertenkonvention erfordert anderes handeln! Habe das Thema im kommenden Sozialausschuss auf die Tagesordnung setzen lassen! https://www.facebook.com/photo.php?fbid=824155100964753&set=a.251420728238196.61630.100001108110706&type=1 Mehr...