14. März 2017 [WKM] Michael Bicker, [WKM] Kai Budler Wahlkreis24/Stadtrat

Macht jeden Tag zum Frauentag – Veranstaltungen rund um den Frauentag in Erfurt

Macht jeden Tag zum Frauentag – Veranstaltungen rund um den Frauentag in Erfurt   Dieses Jahr haben wir wieder viele Menschen in Erfurt erreicht. Rund um den Frauentag haben wir Veranstaltungen in der Otto-Lilienthal-Grundschule, dem Erfurter Rathaus zur Verleihung des Frauenpreises und dem Mehrgenerationenhaus im Erfurter Norden durchgeführt. Die Otto-Lilienthal-Grundschule haben wir als erstes besucht. Mit Kinderchor und dem ersten Teil eines Theaterstücks haben die Kinder uns zu Kaffee und Kuchen begleitet. Eltern haben für alle Beteiligten Kuchen gebacken, der nicht nur von den Kleinen sehr wertgeschätzt wurde. Unterstützt wurden wir auch von Sozialarbeiterinnen der Schule und von der Rektorin Frau Münch. Weiter ging es im Rathaus, unter dem Motto „Macht jeden Tag zum Frauentag!“ wurde dort dieses Jahr erneut ein Zeichen für Frauen gesetzt. Das Motto suggeriert eine Sehnsucht dessen Erfüllung schon lange auf sich warten lässt: Gender-Pay-Gap und Gender-Lifetime-Gap sind nu Mehr...

 
25. Februar 2017 [WKM] Michael Bicker Landtag/Wahlkreis24

Scheckübergabe: Feuerwehr Hochheim erhält Förderung für Kinder-Winterfreizeitangebote von der Alternative 54

Die Feuerwehr in Hochheim lud am Freitag den 24. Februar zur Jahreshauptversammlung ein. Zu Beginn der Veranstaltung wurden die Aktivitäten des 2016 im Rechenschaftsbericht vorgestellt. Es ist schon beeindruckend, was die Ehren. Kameradinnen und Kameraden so leisten. Ich bedanke mich an der Stelle recht herzlich bei Thomas Grözinger, den bisherigen Wehrleiter, für seine Tätigkeit. Nach 10 Jahren übergab er den Staffelstab an seinen Bruder Michael, viel Arbeit liegt nun bei ihm, dabei sei vor allem der Neubau des Feuerwehrhauses erwähnt oder die Nachwuchsarbeit. Im Namen der Alternative 54 übergab Karola Stange einen Scheck über 350 Euro. Das Geld ist als Förderung für Kinder gedacht um ihnen ein Winterfreizeitangebot zu bieten.   Alternative 54, was ist das? 1995 gründeten Abgeordnete der PDS (heute DIE LINKE) den Verein „Alternative 54 Erfurt e.V.“, der die automatischen Erhöhungen der Abgeordneten-Diäten an soziale, kulturelle und ehrenamtliche Vereine sowie Jugendprojek Mehr...

 
30. Januar 2017 [WKM] Simone Nordheim, Michael Bicker Wahlkreis24

Goldene Posthorn für 20 Jahre Poststelle Stotternheim

Heute war ein denkwürdiges Jubiläum. Die Post bedankt sich für 20 Jahre Poststelle im Raumausstatter Borowsky in Stotternheim. Ein Angebot das den Menschen in Stotternheim und Umgebung lieb und teuer geworden ist. Dafür gab es das goldene Posthorn als Urkunde. Wir gratulieren! Hier die Pressemitteilung der Post: Frankfurt, 30. Januar 2017. Am heutigen Montag, 30. Januar 2017 ist es soweit: Steffen Borowsky, Inhaber des Geschäfts „Raumausstattung Borowsky“ mit Toto- und Lottoannahmestelle in der Sackgasse 22 in 99195 Erfurt-Stotternheim feiert gemeinsam mit Kunden und Geschäftspartnern das 20jährige Bestehen seiner Filialpartnerschaft mit der Deutschen Post. Auch Stotternheims Ortsteilbürgermeister Gerhard Schmoock, die Vertriebsgebietsleiterin Filialen der Deutschen Post in Erfurt, Gisela Riedel und Brigitte Ullrich, Regionale Politikbeauftragte der Deutschen Post für Thüringen würdigen in einer kleinen Feierstunde die Verdienste des Geschäftsmannes zur Erhaltung der postalischen I Mehr...

 
9. Januar 2017 [WKM] Michael Bicker Wahlkreis24

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Kerpsleben

"Dass das neue Jahr beginnt, das erkenne ich daran, dass die Freiwillige Feuerwehr Kerpsleben ihre Haupterversammlung abhält" sagte Karola. Zum Treffen ging es inhaltlich um die Probleme im Ort, dass die Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr gewechselt werden müssten, dass die Arbeitgeber eine bessere Unterstützung ermöglichen bei der Freistellung von den Männern und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr und darum, dass die Begleitordnung der entsprechend der unterschiedlichen Aufgaben überarbeitet werden.  Mehr...

 
5. Dezember 2016 [WKM] Michael Bicker Wahlkreis24

Vorlesen in der Grundschule 28 "An der Geraaue"

Dieses Mal nicht zum Internationalen Vorlesetag: Wir waren heute zum Vorlesen in der 3. Klasse in der Grundschule 28. Die mittlerweile 8-9-Jährigen haben sich heute über den Besuch von Karola gefreut. Grundschullehrerin Schmitz hat uns zusammen mit ihrer Klasse begrüßt und mit dem Buch Ricky sind wir eingestiegen. Neben Karola, haben auch ein paar der Kleinen und auch ich selbst vorgelesen. Vielen Dank an Steffi Hornbostel​ für die Empfehlung des Buches an dieser Stelle! Ein paar Wünsche und Anregungen haben wir auch mitgenommen: Das neue Klettergerüst ist etwas klein, während die Bäume mittlerweile endlich nachgepflanzt wurden.  Außerdem haben wir noch etwas mitgenommen, ein Gesteck, etwas Schokolade und einen handschriftlichen Dankesbrief der Kleinen, toll : )! Das Gesteck kommt dieses Mal nicht in den Landtag, sondern schmückt jetzt das Wahlkreisbüro. Mehr...

 
29. November 2016 [WKP] Stefanie Schmidt Wahlkreis24

Weihnachtsbaumaufstellung in Hochstedt, Besuch der Weihnachtsmärkte in Vieselbach und Kerspleben

Am 26.11.2016 folgte Karola Stange der Einladung zur feierlichen Aufstellung des Weihnachtsbaumes in Hochstedt. Mit Glühwein, belegten Broten und Musik wurde die Vorweihnachtszeit feierlich eingeläutet. Anschließend besuchte sie die Weihnachtsmärkte in Vieselbach und Kerspleben, bei denen eine Vielzahl selbst gemachter kleiner Geschenke und selbstgebackener Kuchen angeboten worden. Karola Stange kam vor Ort mit vielen engagierten Menschen ins Gespräch, besuchte das ortseigene Museum sowie den Jugendclub in Kerspleben. Mehr...

 
5. Juli 2016 [WKP] Claudia Scholz Wahlkreis24

Sommerfest am Berliner Platz

Am 1. Juli feierte der Senioren- und Jugendclub in der Berliner Straße 26 sein siebtes Sommerfest. Im „Garten der Begegnungen“ feierten Groß und Klein bei Kaffee und Kuchen, sowie vielen spielerischen Angeboten. Kurzzeitlich dunkle Wolken und vereinzelte Regentropfen konnten der Stimmung keinen Abbruch tun. Die Mädchen und Jungen der KiTas am Berliner Platz, „Spatzennest“ und „Die kleinen Europäer“, trugen zur Eröffnung des Festes Lieder und Gedichte vor. Mit Gesang-, Tanz- und Rap Darbietungen unterhielten sie die Erwachsenen für den Rest des Nachmittags. Eine Hüpfburg, eine Fußballwand, „Kisten klettern“ und andere Spielereien sorgten hauptsächlich bei den Kindern für aktive Teilnahme. Andere wiederum saßen gemütlich in Liegestühlen, konnten ausleihbare Bücher lesen oder sich einfach unterhalten. Karola nutze die Gelegenheit des gemütlichen Beisammenseins um mit den Bürgerinnen und Bürgern des Berliner Platzes Gespräche zu führen und altbekannte Gesichter zu begrüßen. Dr.& Mehr...

 
29. Juni 2016 [WKP] Claudia Scholz Wahlkreis24

Benjamin Blümchen Kita in Schwerborn freute sich über Zuckertüten

Über einen Besuch von Karola freuten sich heute die Kinder der „Benjamin Blümchen“ Tagesstätte in Schwerborn. Über die mitgebrachten Zuckertüten freuten sich die kleinen ABC Schützen sehr. Mit vollem Einsatz bedankten sich die Kinder mit Liedern über die Schuleinführung bei Karola. Die „Benjamin Blümchen“-KiTa ist eine von 17 Kindertageseinrichtungen der AWO. Neben vielen verschiedenen Sportangeboten, wie Eislaufen, Schwimmen und Fußball, bietet die Einrichtung auch einen Musik- und Englischkurs an. „Ich wünsche euch viel Spaß in der Schule und dass ihr viel lernt, damit ihr ganz schlau werdet“, wünschte Karola den baldigen Erstklässlerinnen und Erstklässlern zum Abschied. Mehr...

 
27. Juni 2016 [WKP] Claudia Scholz Wahlkreis24

Zuckertütenübergabe für die Riethzwerge und Mittelhäuser Spatzen

Die ABC-Schützen der Kindergärten „Riethzwerge“ und „Mittelhäuser Spatzen“ besuchte Karola am Montagvormittag. Pünktlich vor dem Mittagessen erhielten 26 kleine „Wackelzähne“ selbstgebastelte Zuckertüten. Die Schulanfängerinnen und Schulanfänger freuten sich sehr über die kleinen Geschenke. Alle waren sehr aufgeschlossen und gesprächig. Aufgeregt erzählten sie Karola was sie im Kindergarten bereits gelernt haben und worauf sie sich freuen wenn die Schule beginnt. Als Dankeschön sangen sie ein Lied für Karola. Die „Riethzwerge“ überraschten Karola mit einem selbstgebastelten Bild, welches eingerahmt übergeben wurde. Beide Kindertagesstätten sind neu saniert und voll belegt. Die „Riethzwerge“ zählen aktuell 145 Kinder aus unterschiedlichen Nationen. Die „Mittelhäuser Spatzen“ sind mit 65 Kindern aus dem Ort und der Umgebung besetzt. Für die Kinder im Erfurter Norden stehen nicht nur zwei Turnräume und eine Bastelwerkstatt zur Verfügung, sondern auch eine Kinderküche, welche sehr gern Mehr...

 
25. Juni 2016 Wahlkreis24

Frauenfußball Mittelhausen, Stadtteilfest Moskauer Platz und Bürgerfest in Linderbach

Ein erfolgreicher Tag im Wahlkreis, was genau ist das? Erst einmal war es sehr schön, zum guten Wetter kamen tolle Veranstaltungen: In Mittelhausen fand ein Frauenfußballturnier statt danach war das Stadtteilfest am Moskauer Platz und das Bürgerfest in Linderbach. Viel lecker Kuchen und wieder mal Feedback von den Menschen zur Politik im Land hat uns erreicht. So geht Politik, stets offen, transparent, nachvollziehbar und bürgernah! Mehr...

 

Treffer 31 bis 40 von 212