11. August 2015 Wahlkreis24

Treffen der in der DDR geschiedenen Frauen im FrauenZentrum

„Das Treffen der Erfurter und Altenburger Frauen soll helfen sich weiter gegenseitig Mut zu machen am Ball zu bleiben und weiter zu kämpfen diese Ungleichbehandlung an zu prangern. Meine Unterstützung haben die Frauen, die schon seit Jahren tapfer und leider erfolglos für ihre Rechte streiten.“ sagt Karola Stange Sprecherin für Sozialpolitik, Gleichstellung und Behindertenpolitik. Es ist nicht zu verstehen und es gibt keinen ersichtlichen Grund die strukturelle Ungerechtigkeit zu überwinden. Stattdessen werden Frauen die in der DDR geschieden wurden diskriminiert und in Altersarmut gebracht. Ziel des Vereins ist es, sich dafür einzusetzen, dass die rechtmäßig während der DDR-Zeit erworbenen Ansprüche der geschiedenen Frauen auf eine angemessene Rente durchgesetzt werden und damit eine Angleichung an die Rechte aller geschiedenen Frauen in der Bundesrepublik Deutschland erreicht wird.  Karola Stange setzt sich dafür ein, dass eine Ausstellung in Erfurt möglich wir Mehr...

 
1. August 2015 Wahlkreis24

30. Langstreckenschwimmen in Stotternheim

Auch dieses Jahr war es eine Selbstverständlichkeit die jungen und alten Schwimmerinnen und Schwimmer zum 30. Langstreckenschwimmen in Stotternheim anzufeuern. Über verschieden Strecken von 1km, 2km, 5km im Wettkampfschwimmen traten die Schwimmerinnen und Schwimmer von Vereinen gegeneinander an. Aber auch jeder Mann und jede Frau konnte über 500m antreten. Am Ende gab es Preise und Urkunden und auch die drei besten Familien bekamen einen Ehrenpreis. Ausgerichtet hat die Veranstaltung der DLRG Stadtverband Erfurt e.V. mit der Unterstützung der SWE Stadtwerke Erfurt Gruppe. Mehr...

 
31. Juli 2015 Wahlkreis24

Infostände am Moskauer Platz und am Roten Berg

Am Moskauer Platz und am Roten Berg war das Team gemeinsam an Infoständen. Wichtig war es die interessierten Bürgerinnen und Bürgen über aktuelles in der Stadt- und Landespolitik auf dem Laufenden zu halten. Wir verteilten den "Anstoß" und informierten über die Kampagne "Das muss drin sein". Die Anwohnerinnen und Anwohner, jüngere wie auch ältere freuten sich darüber, dass ihre Landtagsabgeordnete vor Ort ist und sie ihre Fragen direkt loswerden können. Es gab Fragen zur Rente, zum Sozialticket und zur Aufnahme von Flüchtlingen und die Aufnahme in unsere Gesellschaft. Es wurde deutlich, dass es Vorurteile und Ängste gibt im Umgang mit dem Unbekannten, aber auch viel Verständnis, Hilfsbereitschaft und Herzlichkeit. Mehr...

 
27. Juli 2015 [WKM] Michael Bicker Wahlkreis24

Besuch beim Projekt Th.INKA in Erfurt

Nach dem Verteilen des Anstoßes sind wir dem Regen entkommen und konnten uns heute das Projekt Th.INKA anschauen. Ziel des Projekt ist das Einrichten eines Sozialraumes im Rieth und Berliner Platz, gefördert durch das ESF-Förderprogramm Th.INKA. Im "Quartier" soll die Möglichkeit geschaffen werden für Bürger_innen Unterstützungsangebote, Vernetzung und Weiterentwicklung zu bieten. Das heißt das Träger und Bewohner_innen hier Probleme benennen können und durch Th.INKA Unterstützung bekommen.  Wir danken für den netten Empfang und freuen uns auf die kommende Stadtteilkonferenz in der Riethschule am 01.10.2015 um 14 Uhr. Mehr Informationen zum Th.INKA-Projekt unter: http://www.inka-thueringen.de/  Mehr...

 
16. Juli 2015 Wahlkreis24

Besuch bei der Volkssolidarität Vieselbach-Hochstedt

In Vieselbach in gemütlicher Runde traf sich die Volkssolidarität Vieselbach-Hochstedt. Mit Live-Musik sind wir mit guter Laune begleitet wurden. Ein Gedicht über "Die im Krieg Geborenen" war eindrücklich und hat noch so manche Themen angeschnitten die uns heute noch betreffen, von Demut über Mäßigung, zum angemessenen Umgang mit dem was wir haben. Wir freuen uns schon zum 22.10.2015 zum 70. Jahrestag der Volkssolidarität für Vieselbach-Hochstedt vorbeizuschauen! Danke für den Empfang mit guter Laune und Kuchen. Mehr...

 
12. Juli 2015 Wahlkreis24

GSC Erfurt e.V. Jubiläumsveranstaltung

Karola hat am 11. Juli den Gehörlosen-Sportverband Thüringen e.V. besucht und zu ihrem Jubiläum einen Scheck übergeben. Vielen Dank an den Verband und Frau Herzog für den schönen Empfang! Mehr...

 
7. Juli 2015 Wahlkreis24

Sommerfest des Erlebnisclub Vieselbach und des Europäischen Kulturverein Linderbach

Gemeinsam bei Kaffee, Kuchen, Bowle und Tanzmusik feien die Mitglieder in einer ausgelassenen und entspannten Atmosphäre auch bei Temperaturen wie in der Wüste. Sie sprechen über vergangene gemeinsame Fahrten und Erlebnisse und planen schon die nächste Reiseaktivität. So vergehen beim Quatschen und Tanzen die Stunden und am Abend gibt es noch Schweinebraten und Klöße. Guten Appetit  Mehr...

 
7. Juli 2015 Wahlkreis24

Wir bringen Farbe ins Quartier – Rieth und Berliner Platz

Das Projekt Th.INKA hat an zwei neuen Standorten seine Arbeit aufgenommen. In der Berloner Str. 11 und in der Kasslerstr. 1. Vor Ort sind Sozialarbeiter_innen tätig, die den Anforderungen der unterschiedlichen Kooperationspartner_innen an das Projekt gerecht werden. Im Rahmen der Thüringer Initiative für Integration, Nachhaltigkeit, Kooperation und Aktivierung (ThINKA)  hat die Stadt Erfurt die Durchführung des Projektes dem Verein Mitmenschen e V. übertragen. Es wird damit ein Service für Bürgerinnen und Bürger im Sozialraum geschaffen. Insgesamt versteht sich Th.INKA Erfurt als ein niedrigschwelliges wohnortbezogenes Angebot, welches allen Bürgerinnen und Bürgern in ihrem direkten Lebensumfeld offen steht und einen Beitrag zur sozialen Integration, zur Beschäftigungsfähigkeit und zum Abbau der Armut von benachteiligten Gruppen leistet. Zusätzlich werden in Kooperation mit verschiedenen Trägern, Einrichtungen, Institutionen, Unternehmen, den Ortsteilräten u. v. m. gezielte Aktion Mehr...

 
4. Juli 2015 [WKM] Michael Bicker Wahlkreis24

Sommerfest am Roten Berg

Bei hochsommerlichen Temperaturen waren wir gemeinsam mit einigen Mutigen beim Stadtteilfest am Roten Berg. Mit etwas Melone und viel Eis war das bunte Programm vor Ort gleich noch besser. Zum Fest wurde verschiedene Musik, Tänze und Gedichte vorgetragen, teils von den anliegenden Kitas. Neben dem kulturellen Programm wurden auch einige Läufer_innen eines Spendenmarathon geehrt. Mehr...

 
30. Juni 2015 [WKM] Michael Bicker Wahlkreis24

Zur Schuleinführung rote Zuckertüten

Zur kommenden Schüleinführung haben sich über 100 Kindergartenkinder gefreut über unsere selbstgebastelten Zuckertüten. Wir waren zu Gast in der Kita "Grashüpfer" in Gispersleben, bei den "Riethspatzen", dem "Haus der bunten Träume" und dem "Spatzennest am Zoo" am Roten Berg und im Rieth. Wir wurden begrüßt mit Liedern, Gedichten, breitem Grinsen und einigen Tänzen. Mit den Leiterinnen der Kitas haben wir über die Sanierung, Konzepte, Sorgen und Wünsche geredet. Dazu haben und werden wir Anfragen über die Stadtratsfraktion einbringen und den Betroffenen schnellstmöglich Rückmeldung geben. Vielen Dank für den tollen Empfang und alles Gute zur Schuleinführung! Mehr...

 

Treffer 61 bis 70 von 196