Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Karola Stange

DIE LINKE unterstützt Freifahrten auch für Freiwilligendienstler

Berufssoldaten können ab 1. Januar 2020 kostenlos mit der Bahn fahren. Die Linksfraktion unterstützt Forderungen des Paritätischen Gesamtverbandes nach kostenlosem Bahnfahren für alle, die einen Freiwilligendienst leisten.

„Wenn Bundeswehrsoldaten nun kostenlos Bahnfahren dürfen, wäre es nur gerecht, wenn Menschen im Bundesfreiwilligendienst dies auch ermöglicht wird“, sagt Karola Stange, Sprecherin für Sozialpolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, auch mit Blick auf die geringe Aufwandsentschädigung im Freiwilligendienst.
„Ein solcher Schritt würde auch den Tausenden in den Bundesfreiwilligendiensten Anerkennung und Respekt für ihre wichtige gesellschaftliche Arbeit im sozialen, kulturellen und ökologischen Bereich zollen“, betont die Abgeordnete.