Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Karola Stange

Einladung zur Diskussionsveranstaltung

König, Benjamin

Die Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Erfurt lädt am 05.04.2019 um 18 Uhr in das Albert-Schweitzer-Gymnasium, Vilniuser Straße 17-19, 99089 Erfurt zur Veranstaltung ein. Unter dem Titel " Wollen Sie, dass unsere KoWo verkauft wird? Wollen Sie, dass Ihre Miete steigt? … Schulsanierung geht anders" möchten wir Sie informieren und mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Wollen Sie, dass unsere KoWo verkauft wird? - Wir sagen nein. Die Stadt Erfurt begeht mit dem geplanten Verkauf der KoWo an die Stadtwerke Gruppe einen Fehler, den bereits verschiedene Kommunen gemacht haben: Sie gibt demokratische Kontrolle über ihren Wohnungssektor ab und verliert die Möglichkeit eigen-ständig bezahlbaren Wohnraum für breite Teile der Bevölkerung zu schaffen.

Nach dem Verkauf der KoWo müssen alle Erfurter*innen mit noch stärker steigenden Mieten rechnen. Investitionen der KoWo werden nicht mehr im sozialen Wohnungsbau erfolgen, sondern in teuren Marktsegmenten für Besserverdienende. Die KoWo- Mieter*innen haben das Nachsehen und finanzieren so die Schulsanierung der Stadt Erfurt. Genau das ist bereits in Jena passiert.

Schulsanierung geht anders, es gibt Optionen. Wir laden Sie ein mit uns ins Gespräch zu kommen.