Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Gesprächsrunde im Frauenzentrum

Das Frauenzentrum Erfurt hatte Karola zu einer Gesprächsrunde mit interessierten Frauen eingeladen, um über die Erfahrungen in der Zeit der strengen Corona Maßnahmen und aktuell politischer Geschehnisse zu reden. Es wurde von allen kritisch angemerkt, dass sich die Befürchtungen, dass Angebote im Sozialbereich unter den aktuell notwendigen Einsparungen im Thüringer Haushalt leiden werden, bewahrheiten werden. Bei allem Verständnis für die Lage des Landes wurde deutlich darauf hingewiesen, das Einsparungen an Stellen die notwendige und etablierte Angebote im sozialen Bereich abdecken, über kurz oder lang nachhaltige gravierende Probleme verursachen werden. Besonders wurden von den anwesenden Frauen der Bereich Migration, Geburtshäuser, Frauenhäuser, Frauenzentren und freie Schulen benannt. Karola nahm eine Menge Fragen für die Landtagsarbeit mit.