Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Karola zu Gast bei der Initiativgruppe Erfurt der in der DDR geschiedenen Frauen

Karola war heute zu Gast bei der Initiativgruppe Erfurt der in der DDR geschiedenen Frauen. Sie berichtete über den aktuellen Stand der Anträge die im Ausschuss für Soziales in Thüringer Landtag beraten werden. Die Frauen äußerten ganz klar, das sie an der Lösung mit einem Entschädigungsfonde fest halten. Der am runden Tisch im Bund besprochene Härtefallfonde würde den meisten betroffenen Frauen nichts bringen. Diesen Vorschlag empfinden sie als ungerecht und unangemessen nach Jahrzenten des Kampfes das bestehende Unrecht gut zu machen. Karola versprach erneut weiterhin an ihrer Seite sich gegen das Unrecht zu stellen und weiter für sie zu kämpfen.