Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Neue Schulinvestitionen in Millionenhöhe

Foto: Sascha Blank

Erfurt erhält noch in diesem Jahr zusätzliche 8,09 Millionen Euro für die Sanierung und Umbau von Schulen. Die Stellvertretende Fraktionsvorsitzende der LINKEN Stadtratsfraktion, Karola Stange sagt dazu: "Ich freue außerordentlich für die "Grundschule an der Geraaue" wie auch die "Regelschule an der Geraaue" im Erfurter Norden. Mit dem Geld können noch in diesem Jahr die wichtigen Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten weiter fortgeführt werden."

Die ebenfalls bewilligten 1,53 Millionen Euro für die Christopherisschule zur Erweiterung ihres Schulgebäudes, tragen zur weiteren Verbesserung der Schulinfrastruktur in Erfurt bei.