Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Karola Stange

Schnellstmögliche Öffnung der Wartburgstraße

Foto: Sascha Blank

Laut Aussage der Stadtverwaltung Erfurt soll die Zufahrt nach Hochheim über die Wartburgstraße bis zum 31. Oktober gesperrt bleiben. Dies erfuhr die stellvertretende BUGA Ausschussvorsitzende Karola Stange auf Nachfrage im Ausschuss. Grund ist, dass vorher noch eine Lichtsignalanlage installiert werden soll. Frau Stange dazu: "Es ist niemandem vermittelbar, dass eine fertige Straße für 2 Monate gesperrt bleibt. Die Bürgerinnen und Bürger die zur Autobahn oder zum Einkaufszentrum wollen brauchen eine kurzfristige Lösung. Bis zur vollständigen technische Instandsetzung kann der Verkehr auch durch eine Baustellenampel geregelt werden."

In der Ausschusssitzung wurde seitens der Stadtverwaltung eine Prüfung zugesagt.

"Vor dem Hintergrund, dass im September mit der Wagdstraße eine weitere wichtige Hochheimer Zuwegung teilsaniert und damit geschlossen wird, muss eine Öffnung der Wartburgstraße zeitnah erfolgen", so Karola Stange abschließend.