Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Besuch im Freizeittreff Hochstedt

Am 16. 10. 2018 nahm Karola einen weiteren Termin im Freizeittreff Hochstedt.Vieselbach wahr.
Für die Durchführung von Aktivitäten etc. überreichte sie dem Freizeittreff 100 Euro, worüber sich die Mitglieder des Treffs sehr gefreut haben.
Bei Kaffe und Kuchen mit BürgerInnen ihres Wahlkreises stand sie dort Rede und Antwort. Sie berichtete über ihre Arbeit im Wahlkreis und als Stadträtin, besonders zu den kommenden Vorhaben. So u. a. mit Blick auf die bevorstehenden Kommunalwahlen und dem städtischen Haushalt, der Wahl der Dezernenten, kostenfreier ÖPNV sowie die Problematik um die  Strassenausbaubeiträge. Weiterhin zum Nachteilsausgleich für Blinde und Gehörlose, gebührenfreies Kitajahr und dem Landesprogramm  des Zusammenlebens der Generationen. Ein weiteres Ziel von RRG ist ein kostenfreies Essen für alle Kinder.
Sie kündigte an, dass am 15.11.18 um 17.30 Uhr eine Diskussionsrunde zum Thema Strassenausbaubeiträge mit Frank Kuschel, dem kommunalpolitischen Sprecher der Landtagsfraktion, geplant ist, wo sie alle dazu herzlich einlädt. Der genaue Ort wird noch zeitnah bekanntgegeben.
Mit ins Gepäck bekam Karola von den Anwesenden die noch immer nicht gelöste Barrierefreiheit am Bahnhof Vieselbach, der immer noch vorhandene Geruchsbelästigung durch die nicht funktionierende Entwässerung, dem dringend erforderlichen Schulneubau, die Unterstützung beim Bau einer Kaufhalle und das Aufstellen von Bänken in Vieselbach. Auch dazu unterbreitete sie Lösungsvorschläge.