Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Bürger*innenbegehren gegen den KoWo-Verkauf gestartet!

Am 17.06.2019, startete das Bürger*innenbegehren gegen den KoWo-Verkauf, welches von den Mieter*innenbeiräten der KoWo initiert wurde. Wir haben mit einem Infostand im Rieth die Sammlung gestartet und damit auch viele Bürger*innen erstmals auf das Thema aufmerksam gemacht.

Als LINKE wollen wir bezahlbaren Wohnraum in Erfurt sichern und schaffen. Dafür muss die KoWo in ihrer aktuellen Form bestehen bleiben und endlich in die Lage versetzt werden eigene Bauprojekte umzusetzen.

Deshalb wird DIE LINKE. Erfurt mit ihren Stadtratsmitgliedern und Aktiven vor Ort in den Stadtteilen tatkräftig das Bürger*innenbegehren unterstützen, sodass die Initiator*innen des Bürger*innenbegehrens die notwendigen 7.000 Unterschriften am 10.10.2019 übergeben können.

Die Sanierung unserer Schulen darf nicht auf dem Rücken der Mieterinnen und Mieter geschehen. Das Vorhaben des Oberbürgermeisters ist nicht alterativlos!