Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Ehrung der Rosawinkelhäftlinge

In Zeiten in der die völkischnationale "Alternative für Deutschland" mit ähnlicher und nahezu identischer Rhetorik aus dem Faschismus, Diskriminierung und Rassismus in den normalen Alltag transportiert und damit Angst und Ausgrenzung produziert, ist es um so wichtiger bei der Ehrung und dem Gedenken an die Rosawinkelhäftlinge zu erinnern und die Mahnung von Buchenwald „Nie wieder“ mit Ernst und Wahrhaftigkeit zu erfüllen. Heute nahm der Ministerpräsident von Thüringen, Bodo Ramelow, am Gedenkakt teil und mahnte uns alle wachsam zu sein und klare Kante gegen die AfD und gegen den Rechtsruck zu zeigen.