Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Erfolg für die Gemeinschaftsschule in Hochheim

Am Mittwoch, den 14. Juli demonstrierten Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen aus Hochheim und der Gemeinschaftsschule Otto Lilienthal vor der Thüringenhalle, um Druck zu machen auf die Haushaltsverhandlungen des Erfurter Stadtrats. Sie verdeutlichten mit Nachdruck, dass sie wollen, dass die Finanzierung des Erweiterungsbaues der Gemeinschaftsschule 8 wieder in den Haushaltsplan aufgenommen wird. Karola sprach zu den Demonstrierenden und unterstützte die Forderung und ermutigte die Teilnehmenden weiter zu kämpfen. Der Haushalt wurde in der Stadtratssitzung beschlossen. Das ist eine wichtige Entscheidung für die Stadt und ihrer Bürger*innen und zeigt, dass das Engagement der Zivilgesellschaft einen Einfluss auf politische Entscheidungen haben kann.