Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Im Wahlkreis unterwegs

In der vergangenen Wahlkreiswoche besuchte Karola den CJD in der Donaustraße. Im Gespräch mit dem Leiter der Einrichtung und der Leiterin der Werkstätten erkundigte sie sich über alle Angebote, Veränderungen sowie Pläne und es wurden verschiedene aktuelle Probleme besprochen. Im Anschluss an das Gespräch besuchte Karola die Förderabteilung und die Werkstattabteilung und nahm einen positiven Eindruck mit. Gespannt ist sie, wie sich das neue Bewertungssystem zur Entlohnung in den Werkstätten bewährt und wie es angenommen wird. Viele der Werkstattbeschäftigten bekommen durch das neue System weniger Geld. Im Mutter-Kind-Heim des Trägerwerk soziale Dienste in der Lowetscherstraße. 42. war sie begeistert von den Angeboten der Inobhutnahme und den Wohneinheiten für die jungen Mütter. Besonders gefiel ihr, dass die Einrichtung selber kocht. Außerdem war sie zu Gast im Jugendclub am Roten Berg Träger ist die evangelische Kirche. Die Mitarbeiterin zeigte stolz ihre Haus, äußerte sich aber auch bedrückt über schon alte Missstände wie das viele Laub auf dem großen Außengelände und die Decke im großen Saal. Karola traf in den Ferien auf Jungen und Mädchen zwischen 10 und 12 Jahren, die sich auf den Filmnachmittag freuten.