Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Kunst an Stromkästen

Am 12. Oktober startete  in der Erfurter Regelschule Otto Lilienthal ein Kunstprojekt. Der Stromverteilerkasten in Nähe der Schule soll künstlerisch gestaltet werden. Er soll nicht der einzige bleiben, 4999 weitere sollen folgen. Die jeweiligen Schulen im Umfeld übernehmen dazu Patenschaften. Das Projekt wird von verschiedenen Ämtern der Stadt und der Volkshochschule/Erfurter Malschule unterstützt. Als Karola dabei war,  hat die Klasse 9 c  der Regelschule Otto Lilienthal unter fachlicher Anleitung gezeigt, wie es funktioniert. Zunächst werden die Schablonen aussgechnitten, dann ein Farbkonzept erstellt und anschließend gehts los. Unterstützt werden die Kinder von den Künstlern Veit Gossler und Michael Künster. Die Aktion soll künftig Schmiereien an den Stromkästen verhindern und bereits bestehende überdecken.