Zum Hauptinhalt springen

Demo des Bündnisses für den Frieden

[WKB] Am Montag war wieder eine Demo des Bündnisses für den Frieden von Erfurter Intiativen gegen den Krieg in der Ukraine. Diesmal stand die Veranstaltung im Kontext mit dem internationalen Frauentag und die Folgen des Krieges für die Frauen. Das Bündnis hatte Karola eingeladen als Landtagsabgeordnete und Stadträtin ein paar Worte zu sagen. Karola folgte gern der Einladung und sprach über den Kampf der Frauen für Gleichberechtigung, gegen Gewalt, Sexismus und Diskriminierung wegen der sichtbaren Geschlechtszuordnung. Sie rief auch zur Demo am 8. März um 16 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz auf.