Termine

17. August 2017 - 17. Februar 2018 | 3 Einträge gefunden
interkulturelles Fest der KoWo
17. August 2017 17:00 – 19:00 Uhr
mehr...
Erfurt, Dortmunder Block
Fraktionsklausur Landtag
18. August 2017 09:00 – 17:00 Uhr
mehr...
Koalitionsarbeitskreis (KOA-AK)
18. August 2017 09:00 – 12:00 Uhr
mehr...
 

DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


MDR THÜRINGEN

3h MDR THÜRINGEN
@mdr_th

Antworten Retweeten Favorit Ausführlich: Linke-Politiker @St_Dittes für Erlaubnis von Pyrotechnik in bestimmten Bereichen von Stadien mdr.de/thueringen/dit…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

DIE LINKE Thueringen

3h DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit Die Linksjugend [solid] Thüringen hat ihre Kampagnenseite zur Bundestagswahl gelaunched. #btw17 twitter.com/linksjugend_th…


Susanne Hennig

6h Susanne Hennig
@SusanneHennig

Antworten Retweeten Favorit Herzlichen Glückwunsch @HelmutHolter. @die_linke_th & @Linke_Thl sind an deiner Seite für gerechte Bildung, mehr Sport & gute Jugendarbeit.


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 

Landtagswahlprogramm - Audiodatei zum Download

Praeambel.mp3

7.2 M

Kapitel_1.mp3

58 M

Kapitel_2.mp3

30 M

Kapitel_3.mp3

48 M
 

Auf dem Programm der Sommertour 2017 von Karola Stange Sprecherin für Soziales, Gleichstellung und Behindertenpolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag vom 11.August bis 17.August steht eine Mix aus Gesprächen bei sozialen Vereinen, Veranstaltungen im Wahlkreis mit Vertreter*innen der rot-rot-grünen Landesregierung zu einer Vielzahl von Themen vom Senior*innenmitwirkungsgesetz bis zu Schulsanierung und Wohnungsbau. Aber auch Themen aus den Bereichen Rente und Gleichstellung stehen auf der Tagesordnung. Im Mittelpunkt steht der Austausch von Praxis und Politik bei Trägern, sowie Vereinen und Verbänden aus dem sozialen Bereich vor Ort. „Mich interessiert wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre wichtige und wertvolle Arbeit in den vorhandenen Rahmenbedingungen leisten können. Ich möchte die Anregungen und gewonnenen Erkenntnisse in mein politisches Handeln im Sinne der Betroffenen einfließen lassen.“  kommentiert Frau Stange ihre Sommertour. Bundestagsdirektkandidatin Martina Renner (LINKE) begleitet sie teilweise.

 

Stationen und Termine der Tour vom 11.08 bis 17.08.17

14.08.2017, 09.00 – 11.00 Uhr -  Neustart – Tagesstätte für Suchtkranke (mit Martina Renner)

                   Menschen, Nordstr. 46

                   13.00 – 15.00 Uhr - Jugendweihe Erfurt e.V. Magdeburger Allee 86 (mit Martina Renner)

                   18.00 – 20.30 Uhr -  Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur

                   und Landwirtschaft Dr. Klaus Sühl – ein Zwischenbericht für Erfurt  

                – Schulsanierung, Wohnungsbau und Verkehr im MGH am Moskauer

                   Platz

15.08.2017, 09.00 – 11.00 Uhr - Tafel Erfurt e.V. Auenstr.55 (mit Martina Renner)

                  14.00 – 17.00 Uhr – Sommerfest am Roten Berg im Seniorenclub (mit Martina Renner)

16.08.2017, 09.00 – 19.00 Uhr – Sitzungstag mit Fraktionssitzung,

                   Aufsichtsratsitzung KoWo und Sitzung Sozialausschuss Erfurt

17.08.2017, 16.00 – 17.30 Uhr – Gesprächsrunde mit Frauen im FrauenZentrum

                  Erfurt, Pergamentergasse

 

Für Nachfragen stehe ich Ihnen gern unter 0172/4154045 zur Verfügung

14. August 2017 [WKP] Isabella-Marie Sander

Ein Neustart für Suchtkranke

Am Montag besuchte Karola, zusammen mit der Bundestagsabgeordneten Martina Renner (DIE LINKE), die Einrichtung Neustart. Dies ist eine Tagesstätte für chronisch mehrfach beeinträchtigte abhängigkeitskranke Frauen und Männer in Erfurt. Dort wurde ihnen das Programm für die Patientinnen und Patienten erklärt, die Einrichtung gezeigt und Probleme an sie herangetragen. Am wichtigsten sei eine feste Tagesstruktur, deswegen gibt es immer etwas zu tun. Im Sommer wird in der Holzwerkstatt gearbeitet und im Winter entstehen aus Ton kunstvolle Figuren. Die entstandenen Werke werden verkauft. Mittags wird zudem gemeinsam gekocht und gegessen. Das weitere Angebot gestaltet sich sehr vielfältig, z.B. durch Ausflüge. Durch das neue Bundesteilhabegesetz ist jedoch die Einrichtung gefährdet, wie Frau Kiel (Leiterin der Neustart Tagesstätte) berichtet. Dort ist geregelt, dass die Suchtkranken ihren Tagesablauf selber zusammenstellen können. Solch ein Prinzip wird wahrscheinlich nicht funktion Mehr...

 
11. August 2017 [WKM] Michael Bicker

Es fiel ein Schuss in Sarajewo – Szenische Lesung zum 150. Geburtstag von Käthe Kollwitz

Gemeinsam mit dem Erfurter Frauenzentrum Brennnessel e.V. lud die Fraktion DIE LINKE anlässlich des diesjährigen 150. Geburtstages von Käthe Kollwitz zu einer Veranstaltung am 11. August im Haus Dacheröden ein:  „Insbesondere den kompromisslosen Einsatz für den Frieden“ stellt Karola Stange, Gleichstellungspolitikerin der Linksfraktion, in den Mittelpunkt. Die Autorin und Schauspielerin Lore Seichter-Muráth vermittelte in eindrücklichen Ausschnitten den Werdegang der weltberühmten Bildhauerin und Zeichnerin Käthe Kollwitz. Aus Tagebuchaufzeichnungen, poetischen Textpassagen, a capella gesungenen Liedern, Werkbeschreibungen und Gedichten webte sie einen faszinierenden Spannungsbogen bis hin zum Beginn des Ersten Weltkrieges. Mehr...

 
11. August 2017 [WKM] Michael Bicker

Es fiel ein Schuss in Sarajewo – Szenische Lesung zum 150. Geburtstag von Käthe Kollwitz

Gemeinsam mit dem Erfurter Frauenzentrum Brennnessel e.V. lud die Fraktion DIE LINKE anlässlich des diesjährigen 150. Geburtstages von Käthe Kollwitz zu einer Veranstaltung am 11. August im Haus Dacheröden ein:  „Insbesondere den kompromisslosen Einsatz für den Frieden“ stellt Karola Stange, Gleichstellungspolitikerin der Linksfraktion, in den Mittelpunkt. Die Autorin und Schauspielerin Lore Seichter-Muráth vermittelte in eindrücklichen Ausschnitten den Werdegang der weltberühmten Bildhauerin und Zeichnerin Käthe Kollwitz. Aus Tagebuchaufzeichnungen, poetischen Textpassagen, a capella gesungenen Liedern, Werkbeschreibungen und Gedichten webte sie einen faszinierenden Spannungsbogen bis hin zum Beginn des Ersten Weltkrieges. Mehr...

 
31. Juli 2017 [WKM] Simone Nordheim

32. Langstreckenschwimmen am Stotternheimer Strandbad

Am vergangenen Wochenende fand am Stotternheimer Strandbad das 32. Langstreckenschwimmen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) statt. Viele Ehrenamtliche kamen mit Schwimmbegeisterten zusammen und auf der 1000m Strecke gingen alle Generationen an den Start, jede und jeder durfte mitschwimmen. Zwei Abgeordnete und Stadträte der LINKEN, Karola Stange und André Blechschmidt, haben vor Ort, im Namen des Alternative 54 e.V., 400 Euro für die Organisation des Schwimmens an die DLRG übergeben. Damit würdigten sie das stete ehrenamtliche Engagement der Wasserrettungs- und Nothilfeorganisation.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 377

Aus dem Pressebereich der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag
15. August 2017 Presse/Karola Stange/Behindertenpolitik

Rot-Rot-Grün sorgt für Einführung Gehörlosengeld

„Was lange währt, wird endlich gut! Ich freue mich, dass auch gehörlose Menschen in Thüringen künftig einen monatlichen Nachteilsausgleich bekommen und somit eine jahrelange Forderung der LINKEN umgesetzt wird“, sagt Karola Stange, behindertenpolitische Sprecherin der LINKE-Landtagsfraktion. Das Gehörlosengeld soll rückwirkend ab dem 1. Juli... Mehr...

 
9. August 2017 Presse/Karola Stange/Gesellschaft-Demokratie

Szenische Lesung zum 150. Geburtstag von Käthe Kollwitz

Gemeinsam mit dem Erfurter Frauenzentrum Brennnessel e.V. lädt die Fraktion DIE LINKE anlässlich des diesjährigen 150. Geburtstages von Käthe Kollwitz zu einer Veranstaltung am 11. August ins Haus Dacheröden ein. Mehr...

 
26. Juli 2017 Presse/Karola Stange/Gleichstellung

Recht auf sexuelle Selbstbestimmung - Paragraphen 218 und 219 ersatzlos streichen!

„Jede Frau soll selber entscheiden können, ob sie ein Kind möchte oder nicht und dazu professionell beraten werden“, fordert Karola Stange, gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag.  Mehr...