Frauentagsfeier des Blindenverbandes in Heiligenstadt

AktuellLandtag

[WKB] Karola war gestern in Heiligenstadt zur Frauentagsfeier des Blindenverbandes eingeladen. Sie sprach zu den Gästen über immer noch bestehende Ungleichheiten bei der Bezahlung für gleichwertige Arbeit zwischen Frauen und Männern, niedrigeren Renten für Frauen und würdigte die Lebensleistungen von Frauen aus dem Osten. Auch zeigte sie sich empört über die wenigen positiven Bescheide bei der Auszahlung des Härtefallfonds für in der DDR geschiedene Frauen in Thüringen.

Danach nutzte sie die Gelegenheit mit Menschen auf der Straße an einen Infostand der Linken Heiligenstadt ins Gespräch zu kommen und ihre Sorgen zu erfahren.