Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Gedenken an die Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht

Am 15. Januar 1919 wurden Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, die Mitbegründer*innen der Kommunistischen Partei Deutschlands, von Angehörigen rechter Soldatenverbände ermordet. Karola nahm am 16. Januar an der Gedenkveranstaltung in Erfurt teil, die vom Stadtverband DIE LINKE. organisiert wurde. Grade in einer Zeit wie der unseren, in der Krieg, globale Ungeichheit und rechte Gewalt auf dem Vormarsch sind, sollten wir an die Gedanken und Taten dieser beiden ermordeten Revolutionäre erinnern. Rosa und Karl kämpften gegen Krieg und Ausbeutung und wollten eine Gesellschaft aufbauen, in der alle am Wohlstand teilhaben und kein Mensch sich mehr über den anderen stellt. Dafür wurden sie von großen Teilen der deutschen Politik, von den Faschisten bis zu Teilen der SPD, als Vaterlandsverräter und blutrünstige Hetzer beschimpft. Doch die beiden können uns weiter inspirieren und ermutigen. In ihrem letzten Artikel, der zwei Tage vor ihrer Ermordung erschien, prangerte Rosa Luxemburg die bürgerlichen und sozialdemokratischen Kräfte an, die die Revolution der Arbeiter*innen und Soldaten in "geordnete Bahnen lenken" und die Rätedemokratie abschaffen wollten:... Weiterlesen


Spenden im Jahr 2021 - Ein Rückblick

In diesem Jahr hat Karola 4900 Euro an Vereine und soziale Projekte aus den Bereichen Sozialarbeit, Jugend, Kultur, Sport und Frauen in Erfurt übergeben. Das Geld kommt vom Alternative 54 e.V. In diesen zahlen Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag seit 1995 einen Teil ihrer Diäten ein, um ehrenamtliches Engagement in Thüringen zu fördern. Mit Stand 31.10.2021 wurden von den Mitgliedern der Alternative 54 seit Gründung 1.572.765 Euro Spenden vergeben. Eine Antragstellung von gemeinnützigen Vereinen ist unter https://alternative-54.de möglich. Weiterlesen


Bürgergeld: Alter Wein in neuen Schläuchen

Die rot-grün-gelbe Koalition im Bund hat ihren Koalitionsvertrag beschlossen und sich eine Reform der Existenzsicherung auf die Fahnen geschrieben. Das Hartz IV System soll jetzt Bürgergeld heißen und unbürokratischer werden. In meinen Augen reichen die geplanten Änderungen in keiner Weise, um die entwürdigende Behandlung von Erwerbslosen zu beenden. Bürgergeld ist nur ein schöner Name für dasselbe System. Weiterlesen

Aus dem Pressebereich der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

Karola Stange

Endlich Gelder für kommunale Beiräte – Stange verweist auf Fristen für Antragstellung

Anlässlich der Veröffentlichung der Förderrichtlinie für kommunale Beiräte für Menschen mit Behinderungen betont Karola Stange, behindertenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag: „Ich freue mich, dass mit dem Haushaltsjahr 2022 endlich Gelder für die kommunalen Beiräte für Menschen mit Behinderungen zur Verfügung... Weiterlesen


Karola Stange

Strom ist ein Lebensmittel – Energieabschaltungen abschaffen

Zum Vorhaben der Bundesampel den Heizkostenzuschuss für Bezieher:innen von Wohngeld zu erhöhen, erklärt Karola Stange, Sprecherin für Sozialpolitik der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag: „Das Vorhaben der Bundesampel ist zu begrüßen, reicht aber bei Weitem nicht. Es müssen endlich Energieabschaltungen für Privathaushalte abgeschafft werden –... Weiterlesen


Lena Saniye Güngör, Karola Stange

WSI-Studie unterstreicht Handlungsbedarf bei Lohnentwicklung

Die Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts der Hans-Böckler-Stiftung, welche Daten der Bundesagentur für Arbeit für den unteren Entgeltbereich ausgewertet hat, zeigt deutlich die Richtigkeit von Forderungen der Gewerkschaften für höhere Löhne und dem politischen Ziel der LINKEN, die Tarifbindung im Land zu erhöhen. Weiterlesen


Bleiben Sie gesund!

Ich hoffe, Sie kommen gut durch die nächsten Wochen. Bitte geben Sie auf sich Acht und bleiben Sie gesund. Gemeinsam und durch solidarisches Handeln überstehen wir diese schwere Zeit.

Ihre Abgeordnete
Karola Stange 

Karola packt an! Praktikum bei der BUGA

Karola Stange auf Sommertour in Erfurt – Rieth, Roter Berg & Moskauer Platz (4K, UT)