Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Wahl der Landesliste für den 7. Thüringer Landtag

Geschafft- die Landesliste der LINKEN für den 7. Thüringer Landtag ist nun endgültig gewählt. Karola hat es mit 86% auf Platz 11 geschafft und freut sich mit BodoRamelow und Susanne Hennig-Wellsow an der Spitze, für DIE LINKE Thüringen in den Wahlkampf zu starten. Ziel wird es sein den Wahlkreis 24- der schöne Erfurter Norden- direkt zu gewinnen und somit auch zu verteidigen. Vielen Dank an die Vertreter*innenversammlung für das Vertrauen und Herzlichen Glückwunsch an alle Gewählten. Für ein starkes Ergebnis bei der Landtagswahl 2019- Zukunft sichern und Gegenwart gestalten.  Hier könnt ihr meine Rede für die Listenaufstellung nochmal nachlesen: Liebe Genossinnen und Genossen,  Liebe Freundinnen und Freunde, Liebe Gäste links wirkt. Solidarisch für Gerechtigkeit. In den letzten fünf Jahren haben wir gelernt, wir können nicht nur Opposition!  Aber auch - Koalition braucht Geduld, Kooperation, Fachwissen und Durchsetzungsvermögen, aber auch häufig einen langen Atem. Die... Weiterlesen


Ehrung der Rosawinkelhäftlinge

In Zeiten in der die völkischnationale "Alternative für Deutschland" mit ähnlicher und nahezu identischer Rhetorik aus dem Faschismus, Diskriminierung und Rassismus in den normalen Alltag transportiert und damit Angst und Ausgrenzung produziert, ist es um so wichtiger bei der Ehrung und dem Gedenken an die Rosawinkelhäftlinge zu erinnern und die Mahnung von Buchenwald „Nie wieder“ mit Ernst und Wahrhaftigkeit zu erfüllen. Heute nahm der Ministerpräsident von Thüringen, Bodo Ramelow, am Gedenkakt teil und mahnte uns alle wachsam zu sein und klare Kante gegen die AfD und gegen den Rechtsruck zu zeigen. Weiterlesen


1. Inklusionsfest auf dem Campus der Uni Erfurt

Für das 1. Inklusionsfest „Let´s Rock´n Roll- Ein Musiktag für ALLE“ auf dem Campus der Universität Erfurt übergab Karola 500 Euro von der Alternative 54 e.V. Studierende organisierten das Fest mit der Idee Inklusion zu leben und Menschen mit und ohne Behinderung, alt und jung, groß und klein und Menschen mit Migrationshintergründen zusammen zu bringen. Sie luden dazu unterschiedliche Vereine und Verbände ein, um diesen Tag zu einem besonderen musikalischen Erlebnis zu machen. Die Band Okular vom CJD trat auf, die Lebenshilfe zeigte einen Ausschnitt aus ihrem Ensembles "THEA", ein Devil-Stick-Auftritt gab es sowie die Möglichkeit an einem Luftgitarrenwettbewerb teilzunehmen.  Weiterlesen

Aus dem Pressebereich der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

Karola Stange

Stange: Vollständige Kostenübernahme bei Verhütung

Mit Blick auf den heutigen Abschluss des pro-familia-Projektes biko unterstützt die Gleichstellungspolitikerin der Linksfraktion, Karola Stange, Forderungen nach einer vollständigen Kostenübernahme für Verhütungsmittel. Weiterlesen


Karola Stange, Anja Müller

Paritätsgesetz für umfassende Gleichstellung von Frauen in der Politik

„Das Paritätsgesetz ist für Thüringen ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu umfassender Gleichstellung von Frauen in der Politik“, so Karola Stange, gleichstellungspolitische Sprecherin der LINKE-Fraktion, zu der heute beschlossenen gesetzlichen Pflicht der paritätischen Quotierung von Kandidat*innen-Listen für die Landtagswahlen. Weiterlesen


Karola Stange

Inklusion und Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Heute wurde das Thüringer Gesetz zur Inklusion und Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen beschlossen. Nach intensiver Verständigung mit Vereinen, Verbänden und betroffenen Menschen wird damit ein weiterer wichtiger Punkt des Koalitionsvertrages erfüllt. Karola Stange, behindertenpolitische Sprecherin der LINKEN Landtagsfraktion, sagt: ... Weiterlesen


Es ist Sommerpause!

Vom 02.07. bis 31.07.2019 bleibt unser Büro in der Johannesstr. 49 geschlossen. 

Keine Nachrichten verfügbar.