Zum Hauptinhalt springen

Einladung zum Sozialpolitischen Jahresauftakt 2023

Sozialpolitischer Jahresauftakt am 09.02.2023 von 14 bis 16 Uhr im "Queerem Zentrum Erfurt", Johannesstraße 52, 99084 Erfurt   Weiterlesen


Sprechstunde zum Thema: Wohngeld

Sie brauchen Hilfe bei Wohngeldantrag? Die gegenwärtige Energiekrise hat unmittelbare und direkte Auswirkungen auf viele Bürgerinnen und Bürger. Wegen der damit im Zusammenhang stehenden erhöhten Kosten geraten viele Menschen in finanzielle Schwierigkeiten. Viele Bürgerinnen und Bürger haben Anspruch auf staatliche Gelder und Unterstützungen und wissen dies zum Teil nicht, denn seit Jahresbeginn 2023  gibt es neue Regelungen und Antragsformulare. So gelten zum Beispiel andere, meist günstigere, Voraussetzungen für den Anspruch auf Wohngeld und auch bei Heizkostenzuschüssen. Das Ausfüllen der entsprechenden Anträge stellt für manche Menschen eine Hürde dar. Das Wahlkreisbüro der Landtagsabgeordneten Karola Stange, MdL möchte bei Bedarf, Bürgerinnen und Bürger unterstützen, die für die Antragstellung Hilfe benötigen. Deshalb gibt es das Angebot, am  19. Januar 2023 in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr und am 07. Februar in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr zur Unterstützung. Die… Weiterlesen


Quartalsgeburtstag am Moskauer Platz

[WKB] Auch in diesem Jahr gibt es die Qartalsgeburtstagfeier am Moskauer Platz. Seit sechs Jahren ist es eine schöne Tradition. Der Ortsteilrat vom Moskauer Platz lädt die Geburtstags“Kinder“ ab 60 Jahre von einem Quartal zu einer Feier mit Kaffee, Kuchen und Sekt ins Mehgenerationenhaus ein. Karola ist immer mit dabei, um den Jubilar:innen zu gratulieren und aus der Landes- und Stadtpolitik zu berichten. Die Gäste erzählen gern wie es ihnen am Moskauer Platz gefällt. Die meisten leben schon viele Jahre im Wohngebiet und sie sind sehr zufrieden mit der Wohn- und Lebensqualität vor Ort.  Weiterlesen

Aus dem Pressebereich der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

Karola Stange

Gerechtigkeitsfonds gefordert

Anlässlich der Aktuellen Stunde der Linksfraktion zum Thema DDR-Rentenhärtefallfonds äußert sich die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und rentenpolitische Sprecherin Karola Stange wie folgt: „Der von der Ampelkoalition eingerichtete Härtefallfonds für DDR-Rentner:innen und jüdische Kontingentflüchtlinge und Spätaussiedler ist ein… Weiterlesen


Karola Stange

Erhöhung des Sinnesbehindertengeldes auf 472 Euro

Auf Initiative von Rot-Rot-Grün wird das Sinnesbehindertengeld in Thüringen angehoben. Karola Stange, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und behindertenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, erklärt dazu: „Im Haushaltsentwurf waren insgesamt 13,7 Mio. Euro angesetzt. Mit dem von Rot-Rot-Grün eingebrachten… Weiterlesen


Karola Stange

Keine Erhöhung des Rentenalters

Anlässlich der aktuellen Debatte über eine Erhöhung des Renteneintrittsalters erklärt Karola Stange, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Thüringer Landtag: „Das Rentenalter zu erhöhen, ist keine Antwort auf die Frage der Fachkräftegewinnung. Schon jetzt ist das Renteneintrittsalter mit 67… Weiterlesen

Bleiben Sie gesund!

Ich hoffe, Sie kommen gut durch die nächsten Wochen. Bitte geben Sie auf sich Acht und bleiben Sie gesund. Gemeinsam und durch solidarisches Handeln überstehen wir diese schwere Zeit.

Ihre Abgeordnete
Karola Stange 

Karola packt an! Praktikum bei der BUGA

Karola Stange auf Sommertour in Erfurt – Rieth, Roter Berg & Moskauer Platz (4K, UT)