Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Tag der Integration im ZIM

„Vielfalt verbindet“- unter diesem Motto wurde der Tag der Integration im Zentrum für Integration und Migration eröffnet. Karola brachte 400€ von der Alternative 54 e.V. für das Förderzentrum Regenbogen mit, damit die neue Küche mit Geschirr und Töpfen gefüllt werden kann und das Projekt Interkulturelle Küche auch weiterhin im ZIM gelebt werden kann. Weiterlesen


Tag der Hörgeschädigten in Erfurt

Am 22. 9. 2018 nahm Karola am „Tag der Hörgeschädigten“  im AZURIT Seniorenzentrum Erfurt teil. Neben einem Vortrag von Herrn Baljic aus der Hals-Nasen- und Ohrenabteilung des  Helios Klinikums und einer Diskussionsrunde zum Thema „Einfluss der Schwerhörigkeit im Alter auf die Persönlichkeit – lieber behandeln oder leiden?, konnte man sich vor Ort auch über Neuigkeiten zum Thema Hörgeräte informieren. Organisiert wurde die gelungene und sehr informative Veranstaltung vom Landesverband der Hörgeschädigten Thüringen e. V.   Weiterlesen


14. Landfrauentag des Thüringer Landfrauenverbandes e.V.

Am 22. 9. 2018 nahm Karola am 14. Landfrauentag des Thüringer Landfrauenverbandes e.V. im Erfurter Congress-Center teil, welcher unter dem Motto „Veränderung wagen- Vertrauen festigen“ stand. Auch unser Ministerpräsident, Bodo Ramelow, war anwesend und hielt das Grußwort des Freistaates Thüringen. Neben Podiumsgespräch zum Thema „Landfrauen des Jahres“?, gab es noch Ehrungen für die Verleihung der „Silbernen Biene“ und es wurde die schönste Erntekrone Thüringens durch die Ministerin Birgit  Keller verliehen.  Die Landfrauen sind Botschafterinnen für den ländlichen Raum und stehen für die Ernährungsbildung, der Kultur- und Brauchtumspflege, für soziales und gesellschaftliches Engagement sowie vieles mehr und sind im ländlichen Raum ein fester Bestandteil im gesellschaftlichen, ländlichen Leben. Weiterlesen

Aus dem Pressebereich der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

Karola Stange

Vereinbarkeit von Beruf und Familie für alle erreichen

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein Schwerpunktthema der Gesellschaft. Auch im Landtag wird über diese Thematik zu zahlreichen Gelegenheiten debattiert. „Umso bedenklicher finde ich es, dass dieses Ziel nicht für die parlamentarische Arbeit der Abgeordneten zu gelten scheint“, sagt Karola Stange, Sprecherin für Gleichstellungspolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, mit Blick auf die Aufforderung des Landtagspräsidenten Christian Carius, eine Abgeordnete mit Baby habe den Sitzungssaal zu verlassen. Weiterlesen


Karola Stange

Solidarität mit angezeigten Frauenärztinnen

„Die Anklage gegen die Gießener Frauenärztin Kristina Hänel wegen Verstoßes gegen den §219a StGB ist kein Einzelfall“, konstatiert Karola Stange, Sprecherin für Gleichstellungspolitik. Am morgigen Mittwoch stehen in Kassel zwei Frauenärztinnen vor Gericht. „Aktuell werden Frauenärztinnen und Frauenärzte mit Anzeigen wegen §219a überzogen, die sie einschüchtern und mundtot machen sollen. Wenn Ärztinnen wie Hänel, Szász und Nicklaus ihre Anklage öffentlich machen und die Streichung des Paragraphen fordern, dann verdienen sie unsere Solidarität und unseren Dank für ihren Mut“, unterstreicht Stange. Weiterlesen


Karola Stange

Keine Anrechnung von Opferrenten und vergleichbaren Entschädigungen auf Sozialleistungen

„Das ist eine wichtige Unterstützung für Menschen im Sozialleistungsbezug, die gleichzeitig Opferrenten und vergleichbare Entschädigungszahlungen erhalten“, sagt die Abgeordnete Karola Stange und verweist auf die Antwort des LINKE-geführten Sozialministeriums auf ihre Anfrage (Landtagsdrucksache 6/5991). Das Ministerium hatte klargestellt, dass solche Opferrenten und vergleichbare Entschädigungen auf Sozialleistungen – wie Hartz IV oder Sozialhilfe, aber auch Renten – nicht angerechnet werden dürfen. Sollte es in Thüringen konkrete Fälle geben, in denen die zuständigen Behörden anders und damit rechtswidrig verfahren, ist den Betroffenen dringend zu empfehlen, Widerspruch oder Überprüfungsantrag einzulegen und über diesen Einzelfall das Sozialministerium in Erfurt zu informieren“, so die Sprecherin für Sozialpolitik der Fraktion DIE LINKE weiter. Weiterlesen


Aktueller Sprechstundentermin

29.10.2018

16.00-18.00 Uhr

Termine können Sie gerne mit meinen Mitarbeiterinnen im Wahlkreisbüro ausmachen!

  1. Aktuell Wahlkreis24
    09:00 - 09:30 Uhr
    Wahlkreisbüro linksKontakt

    Gespräch mit Bürger

    In meinen Kalender eintragen
  1. Aktuell Landtag
    10:00 - 11:30 Uhr
    Zentrum für Integration und Migration

    Scheckübergabe im Zentrum für Integration und Migration

    In meinen Kalender eintragen
  1. Aktuell Stadtrat
    13:30 - 14:30 Uhr
    ega Erfurt

    Gespräch vor Ort

    In meinen Kalender eintragen