Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles aus dem Landtag

Gesprächsrunde im Frauenzentrum

Das Frauenzentrum Erfurt hatte Karola zu einer Gesprächsrunde mit interessierten Frauen eingeladen, um über die Erfahrungen in der Zeit der strengen Corona Maßnahmen und aktuell politischer Geschehnisse zu reden. Es wurde von allen kritisch angemerkt, dass sich die Befürchtungen, dass Angebote im Sozialbereich unter den aktuell notwendigen... Weiterlesen


Rundgang in Egstedt

Zur Ortsteilbegehung in Egstedt war Karola in ihrer Funktion als ehrenamtliche Beigeordnete für das Ehrenamt in Erfurt unterwegs und konnte sich von einem lebhaften ehrenamtlichen organisierten Leben ein Bild machen. So lernte sie auch einen Ortsteil außerhalb ihres Wahlkreises besser kennen. Es ist immer wichtig, dass die Menschen aus den... Weiterlesen


Übergabe des 2. NSU-Berichts an die Dombibliothek

Karola hat auch den aktuellen Abschlussbericht des Unterausschusses „Rechtsterrorismus und Behördenhandeln“ – Der zweite NSU-Bericht der Erfurter Dombibliotke zur Einsicht für die Öffentlichkeit übergeben. Es geht in zweifacher Hinsicht um Aufklärung, zum einen über die genauen Tathergänge und das Lokalisieren von Fehlern in den Behörden, aber auch... Weiterlesen


500.000 Euro als Soforthilfen für gemeinnützige Vereine

Mit dem sog. Mantelgesetz „Thüringer Gesetz zur Umsetzung erforderlicher Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie (ThürConPanG)“, welches am 5. Juni beschlossen wurde, werden aus dem „Thüringer Corona-Pandemie-Hilfsfonds“ 500.00 Euro als Überbrückungs- und Soforthilfen für das Ehrenamt in gemeinnützigen nicht wirtschaftlich tätigen... Weiterlesen


Landesfrauenrat Thüringen

Heute stand der Themenschwerpunkt Frauen und Gleichstellungspolitik auf der Agenda. Bei einem Gespräch beim Landesfrauenrat ging es vordergründig um die Umsetzung der Istanbul-Konvention, das Prostitutionsschutzgesetz und Gewaltschutz und die Arbeit des Landesfrauenrates. Einig waren sich die Beteiligte ganz klar darin, dass die Anstrengungen und... Weiterlesen


Besuch bei der Suchthilfe

Bei der Thüringer Landesstelle für Suchtfragen e.V. gab es spannende Gesprächsinhalte und tolle Anregungen für die Arbeit auf Kommunaler- und auf Landesebene. Das Gespräch war sehr offen und zielorientiert sowie informativ. Themen waren unter anderem die Situation der Suchthilfe unter Corona-Lockdown-Bedingungen, die Situation und Bedeutung der... Weiterlesen


Scheckübergabe zur Förderung der mobilen Beratung für Hörgeschädigte

Förderung der mobilen Beratung für Hörgeschädigte Karola Stange (MdL, DIE LINKE.) überreichte im Juli 2020 einen Scheck der Alternative 54 e.V. in Höhe von 300 Euro an den Hörgeschädigten Verband Thüringen e.V. Dieser ist ein Zusammenschluss der Ortsvereine und Selbsthilfegruppen Schwerhöriger aus ganz Thüringen. Er vertritt die Interessen... Weiterlesen


Kampf für Parität konsequenter auf Bundesebene führen

Berlin, 15.07.2020. „Das heutige Urteil des Landesverfassungsgerichts Thüringen über das Paritätsgesetz ist ein Rückschlag. Wir werden nun den Kampf für Parität konsequenter auf Bundesebene führen. Denn: Das Landesverfassungsgericht Thüringen hat zwar das Paritätsgesetz in Thüringen als nicht mit der Thüringer Verfassung vereinbar angesehen und für... Weiterlesen


Bundesliga läuft - Kinder, Eltern und Pädagog:innen weiter im Ausnahmezustand. Für mehr

Heute wurde durch das Frauen*streik Bündnis Jena die Petition übergeben. Bundesliga läuft - Kinder, Eltern und Pädagog:innen weiter im Ausnahmezustand. Für mehr Personal und finanzielle Mittel für KiTas in Thüringen! Das fordert das Frauen*Streik Bündnis Jena in einer Petition an den Thüringer Landtag, die mittlerweile schon über 700 Menschen aus... Weiterlesen


Auch in Corona-Zeiten: Das Wahlkreisbüro Linkskontakt unterstützt Kind bei Fahrt ins Ferienlager

Es ist mittlerweile schon eine kleine Tradition: Das Wahlkreisbüro der Erfurter Landtagsabgeordneten Karola Stange, André Blechschmidt und Bodo Ramelow unterstützt auch in diesem Jahr ein Kind bei einer Fahrt ins Ferienlager. „Wir haben uns sehr gefreut, als wir erfuhren, dass das Ferienlager am Balaton trotz Corona auch in diesem Jahr stattfinden... Weiterlesen